Kuhn - LANDMASCHINEN-Bodenbearbeitung -Saat-Futterernte-Mulcher-Landtechnik-Häckseln - LANDMASCHINEN-Bodenbearbeitung -Saat-Futterernte-Mulcher-Landtechnik-Häckseln
Search
  
 Produkte 
  
  
 KUHN-Gruppe 
  
  
 KUHN Finance 
  
  
 Vertriebspartnersuche 
  
  
 Online-Services 
  
  
 Aktuelles 
  
  
 Karriere 
  
  
 Lieferanten 
  
 Ausstellungen/Vorführungen
 Neuheiten
 Pressemitteilungen
 Aus der Fachpresse

Agrirouter: Den Datenaustausch vereinfachen

Agrirouter

Den Datenaustausch vereinfachen

Sind Ihnen Verbindung- oder Kompatibilitätsprobleme bekannt? Wer fühlt sich da nicht ausgebremst, wenn diese bei der Nutzung Ihrer Agrarelektronik, an Maschinen, Software und Ausrüstungen auftreten, besonders wenn sie von unterschiedlichen Herstellern stammen?

Durch die Teilnahme an der Entwicklung des Agrirouter hat KUHN beschlossen, diese Probleme zu beseitigen.

Zielsetzung ist, Jeder Nutzer soll in der Lage sein, seine Daten ganz einfach und sicher zu synchronisieren.

Kostenfreie Installation und ganz einfache Nutzung

Den Datenaustausch zwischen Maschinen und Anwendungen verschiedener Fabrikate herzustellen, kann für einen Landwirt oder Lohnunternehmer zu einem schwierigen Unterfangen werden. Agrirouter heißt die Datenaustauschplattform, die diese Aufgabe vereinfacht: Die Daten werden so formatiert, dass eine Übertragung an alle beteiligten Parteien (Maschinen, landwirtschaftliche Software, Datenhubs usw.), die vom Nutzer autorisiert werden, erleichtert wird. Agrirouter verringert den Verwaltungsaufwand und erleichtert den Informationsaustausch. Der Datenaustausch erfolgt mithilfe eines einfachen Internetanschlusses.

So kann man sich beispielsweise eine Software vorstellen, die in der Lage ist, eine teilflächenspezifische Mengenanpassung zu erzeugen und die entsprechende Applikationskarte an alle Maschinen zu senden, die mit dem Agrirouter kompatibel und daran angeschlossen sind (unabhängig vom Fabrikat).

Wie funktioniert das?

Agrirouter erlaubt eine Optimierung der Produktionskette – von den ersten Arbeiten bis zur Anlieferung der Ernte. Jeder Nutzer kann den Agrirouter an seine persönlichen Anforderungen anpassen. Die Einstellungen sind einfach durchzuführen und können jederzeit abgeändert werden. Der tägliche Umgang damit ist einfach und viele Datenübertragungen laufen automatisch ab.

Agrirouter überträgt Daten und speichert sie nicht ab

Jeder Nutzer kann zu jedem Zeitpunkt festlegen, was mit seinen Daten geschehen soll. Bei allen Datentransfers gelten Vertraulichkeitsregeln, die sich an die Anforderungen der geltenden EU-Richtlinien halten.

Eine großartige Anerkennung

Agrirouter wurde bei der Agritechnica 2017, der weltweit wichtigsten Landwirtschaftsmesse, dem Publikum exklusiv vorgestellt und hat bei den Besuchern großen Anklang gefunden. Auch die Expertenkommission der DLG* konnte überzeugt werden und hat Agrirouter mit einer Silbermedaille in der Rubrik „Innovation Award“ ausgezeichnet.

*DLG (Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft

Mehr Informationen finden Sie auf Agrirouter, indem Sie sich das Video weiter unten anschauen.

SIE MÖCHTEN GERN MEHR DARÜBER ERFAHREN?

Sie möchten benachrichtigt werden, sobald die Agrirouter-Plattform zur Verfügung steht?

SIE WERDEN BENACHRICHTIGT


Sie möchten mehr darüber erfahren?

KONTAKTIEREN SIE UNS

Sie sind Hersteller oder Lieferant von Softwareanwendungen und möchten mehr erfahren und/oder Partner der DKE werden, dann besuchen Sie die Website http://www.dke-data.com website.

Agrirouter finden Sie auch auf:

  KUHN WEBSEITE    THEMATISCHE WEBSITES    SOZIALE NETZWERKE  
contifonte.com
agbrain.de
cc-isobus.com
Der Schlüssel zu sauberem Futter!

RSS

YouTube

FaceBook
KUHN MASCHINEN-VERTRIEB GMBH-SCHOPSDORFER INDUSTRIESTR. 14 - OT SCHOPSDORF - 39291 GENTHIN - Tel.: 039225/960-0 - Fax: 039225/960-20