Kuhn - LANDMASCHINEN-Bodenbearbeitung -Saat-Futterernte-Mulcher-Landtechnik-Häckseln - LANDMASCHINEN-Bodenbearbeitung -Saat-Futterernte-Mulcher-Landtechnik-Häckseln
Search
  
 Produkte 
  
  
 KUHN-Gruppe 
  
  
 KUHN Finance 
  
  
 Vertriebspartnersuche 
  
  
 Online-Services 
  
  
 Aktuelles 
  
  
 Karriere 
  
  
 Lieferanten 
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

PROFILE 28.2 CL

 
Beschreibung
Damit Ihr Futtermischwagen langfristig leistungsfähig bleibt!

Die neue Baureihe der Futtermischwagen PROFILE mit 2 Vertikalschnecken wurde für intensive Einsätze konzipiert. Mit Fassungsvermögen von 18 m3 für schwer zugängliche Ställe bis hin zu 34 m3 für Betriebe, die große Behälter benötigen, definiert die neue Baureihe PROFILE die Maßstäbe von Futtermischwagen neu.

Dieser Futtermischwagen weist zahlreiche Pluspunkte auf, die ihn zu einem idealen Partner bei der Futtervorlage für große Herden machen. Zu diesen Stärken gehören:
- Mehr Volumen, trotzdem kompakt: die Maschinengeometrie erlaubt einen großvolumigen Behälter, der trotzdem kompakt ist. Sie können 3 bis 4 m3 mehr Futter wie mit einem vergleichbaren Futtermischwagen gleicher Höhe mitnehmen.
- „Long Life Solutions“: um die Haltbarkeit gegen aggressive Silagesäfte und Säuren zu erhöhen, sind die Mischschnecken der neuen Baureihe PROFILE 2 CL serienmäßig aus dem Edelstahl K-NOX hergestellt. K-NOX sorgt für eine beträchtliche Verlängerung der Lebensdauer der Mischschnecke, die das Herzstück Ihres Futtermischwagens ist und seine Leistungsfähigkeit stark beeinflusst. Die Mischschnecke ist ganz aus K-NOX (d.h. aus rostfreiem Edelstahl 3CR12) gefertigt: Sowohl die Schneckengänge als auch der Rumpf. Die Schnecke ist dadurch viel resistenter gegen Abrieb durch Futter und gegen Silagesäuren. Die gesamte Komponente ist auf diese Weise geschützt!
- Keine Kompromisse bei der Präzision. Die Leistungsfähigkeit großer Herden ist eng verbunden mit der Präzision bei der Fütterung. Die patentierte Wiegeeinrichtung der neuen Baureihe PROFILE 2 CL gewährleistet eine außergewöhnliche Präzision, vor allem wenn man bedenkt, wie groß die Mengen sind, die gemischt werden müssen.

Bei den Modellen CL wird die Futtervorlage nach rechts und links über ein Querförderband sichergestellt. Dieses Band kann vorne oder hinten an der Maschine angebracht werden.

Programmierbares Wiegeterminal serienmäßig.
Mit dem serienmäßigen Wiegeterminal KDW 341 können Sie die Fütterung steuern: Im „einfachen“ Modus können die geladenen und verteilten Futtermengen direkt abgelesen werden, im „programmierbaren“ Modus kann die Fütterung komplett gesteuert werden. Zur Steigerung des Bedienkomforts beim Wiegen ist an der Ladestation ein zweites Anzeigegerät, das KDR 300, angebracht.

Direkte oder elektrische Betätigung.
Serienmäßig wird PROFILE 2 CL über das Hydrauliksteuergerät des Traktors betätigt. Je nach Ausstattungsgrad Ihrer Maschine und zur Steigerung des Bedienkomforts ist ein kompaktes, elektrisches Schaltgerät erhältlich, das in der Traktorkabine angebracht werden kann.

Wiegen mit 5 Dehnmessstreifen, ein exklusives KUHN-Patent!
Präzise Wiegeergebnisse bei sehr großen Futtermengen zu gewährleisten, ist eines der wichtigsten Leistungsmerkmale der neuen Wiegeeinrichtung von KUHN, die für die Baureihe PROFILE 2 CL erhältlich ist. Die vier Wiegebolzen, die im Rahmen zwischen Radachse und Behälter installiert sind, minimieren alle Schwingungen und Belastungen. Die von den Dehnmessstreifen erfasste Information ist „feiner“ und präziser. Mit einer Einfachachse, Tandemachse oder Tandemachse mit Nachlauflenkung, im stationären oder fahrenden Betrieb wird am Wiegeterminal stets eine korrekte Information angezeigt.

Auf jedem Gelände zuhause!
Die Baureihe PROFILE 2 CL wurde mit der Maßgabe entwickelt, dass täglich sehr viele Transportfahrten anfallen. Der integrierte Rahmen ist großdimensioniert, damit der Behälter wirksam gegen alle Torsionskräfte geschützt ist, die beim Transport auf noch so holprigem Gelände auftreten. Durch diese Konzeption bewahrt die Maschine vor allem eine große Bodenfreiheit.
Leichtes Fahren auf holprigem Gelände und mit großer Geschwindigkeit auf Asphalt.

Damit Ihr Futtermischwagen langfristig leistungsfähig bleibt!

Die neue Baureihe der Futtermischwagen PROFILE mit 2 Vertikalschnecken wurde für intensive Einsätze konzipiert. Mit Fassungsvermögen von 18 m3 für schwer zugängliche Ställe bis hin zu 34 m3 für Betriebe, die große Behälter benötigen, definiert die neue Baureihe PROFILE die Maßstäbe von Futtermischwagen neu.

Dieser Futtermischwagen weist zahlreiche Pluspunkte auf, die ihn zu einem idealen Partner bei der Futtervorlage für große Herden machen. Zu diesen Stärken gehören:
- Mehr Volumen, trotzdem kompakt: die Maschinengeometrie erlaubt einen großvolumigen Behälter, der trotzdem kompakt ist. Sie können 3 bis 4 m3 mehr Futter wie mit einem vergleichbaren Futtermischwagen gleicher Höhe mitnehmen.
- „Long Life Solutions“: um die Haltbarkeit gegen aggressive Silagesäfte und Säuren zu erhöhen, sind die Mischschnecken der neuen Baureihe PROFILE 2 CL serienmäßig aus dem Edelstahl K-NOX hergestellt. K-NOX sorgt für eine beträchtliche Verlängerung der Lebensdauer der Mischschnecke, die das Herzstück Ihres Futtermischwagens ist und seine Leistungsfähigkeit stark beeinflusst. Die Mischschnecke ist ganz aus K-NOX (d.h. aus rostfreiem Edelstahl 3CR12) gefertigt: Sowohl die Schneckengänge als auch der Rumpf. Die Schnecke ist dadurch viel resistenter gegen Abrieb durch Futter und gegen Silagesäuren. Die gesamte Komponente ist auf diese Weise geschützt!
- Keine Kompromisse bei der Präzision. Die Leistungsfähigkeit großer Herden ist eng verbunden mit der Präzision bei der Fütterung. Die patentierte Wiegeeinrichtung der neuen Baureihe PROFILE 2 CL gewährleistet eine außergewöhnliche Präzision, vor allem wenn man bedenkt, wie groß die Mengen sind, die gemischt werden müssen.

Bei den Modellen CL wird die Futtervorlage nach rechts und links über ein Querförderband sichergestellt. Dieses Band kann vorne oder hinten an der Maschine angebracht werden.

Programmierbares Wiegeterminal serienmäßig.
Mit dem serienmäßigen Wiegeterminal KDW 341 können Sie die Fütterung steuern: Im „einfachen“ Modus können die geladenen und verteilten Futtermengen direkt abgelesen werden, im „programmierbaren“ Modus kann die Fütterung komplett gesteuert werden. Zur Steigerung des Bedienkomforts beim Wiegen ist an der Ladestation ein zweites Anzeigegerät, das KDR 300, angebracht.

Direkte oder elektrische Betätigung.
Serienmäßig wird PROFILE 2 CL über das Hydrauliksteuergerät des Traktors betätigt. Je nach Ausstattungsgrad Ihrer Maschine und zur Steigerung des Bedienkomforts ist ein kompaktes, elektrisches Schaltgerät erhältlich, das in der Traktorkabine angebracht werden kann.

Wiegen mit 5 Dehnmessstreifen, ein exklusives KUHN-Patent!
Präzise Wiegeergebnisse bei sehr großen Futtermengen zu gewährleisten, ist eines der wichtigsten Leistungsmerkmale der neuen Wiegeeinrichtung von KUHN, die für die Baureihe PROFILE 2 CL erhältlich ist. Die vier Wiegebolzen, die im Rahmen zwischen Radachse und Behälter installiert sind, minimieren alle Schwingungen und Belastungen. Die von den Dehnmessstreifen erfasste Information ist „feiner“ und präziser. Mit einer Einfachachse, Tandemachse oder Tandemachse mit Nachlauflenkung, im stationären oder fahrenden Betrieb wird am Wiegeterminal stets eine korrekte Information angezeigt.

Auf jedem Gelände zuhause!
Die Baureihe PROFILE 2 CL wurde mit der Maßgabe entwickelt, dass täglich sehr viele Transportfahrten anfallen. Der integrierte Rahmen ist großdimensioniert, damit der Behälter wirksam gegen alle Torsionskräfte geschützt ist, die beim Transport auf noch so holprigem Gelände auftreten. Durch diese Konzeption bewahrt die Maschine vor allem eine große Bodenfreiheit.
Leichtes Fahren auf holprigem Gelände und mit großer Geschwindigkeit auf Asphalt.

Preis in Grundausrüstung, zuzügl. Fracht und MwSt.: Auf Anfrage

Technische Daten
Fassungsvermögen (m3)
28
Schnecken
Vertikal
Anzahl Schnecken
2
Auswurf
Quer – rechts und links
Gesamthöhe (m)
Zwischen 3.14 und 3.27
Gesamtbreite (m)
2.86
Leistungsbedarf an der Zapfwelle (kW)
88
Leistungsbedarf an der Zapfwelle (PS)
120
Maximale Anzahl der Milchkühe, die mit einer Füllung für einen Tag gefüttert werden können
zwischen 140 und 225

 Prospekt bestellen
Prospekt bestellen
 Drucken
Drucken


Prospekt
Profile
(11518 Ko)

Vertriebspartnersuche
 

Die Futtermenge in Ihrem Futtermischwagen abschätzen:
 

  KUHN WEBSEITE    THEMATISCHE WEBSITES    SOZIALE NETZWERKE  
contifonte.com
agbrain.de
cc-isobus.com
Der Schlüssel zu sauberem Futter!

RSS

YouTube

FaceBook
KUHN MASCHINEN-VERTRIEB GMBH-SCHOPSDORFER INDUSTRIESTR. 14 - OT SCHOPSDORF - 39291 GENTHIN - Tel.: 039225/960-0 - Fax: 039225/960-20