Kuhn - LANDMASCHINEN-Bodenbearbeitung -Saat-Futterernte-Mulcher-Landtechnik-Häckseln
Search
  
 Produkte 
  
  
 KUHN-Gruppe 
  
  
 KUHN Finance 
  
  
 Vertriebspartnersuche 
  
  
 Online-Services 
  
  
 Aktuelles 
  
  
 Karriere 
  
  
 Lieferanten 
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

GF 8712 T

 
Beschreibung
Schmale Felder und Feldkeile stellen dank des Kreiselaushub-Systems HLC (Headland Lift Control) bei der Arbeit mit dem neuen Giroheuer GF 8712 kein Problem mehr dar. Nach Betätigung des entsprechenden Steuergeräts werden alle Kreisel in weniger als fünf Sekunden 50 cm hoch ausgehoben. Damit sinkt das Risiko, dass Futter am Vorgewende verschmutzt wird. Gleichzeitig wird sichergestellt, dass es nicht mehrfach gezettet wird.

Dank der kleinen Kreisel können Sie 33% an Trocknungszeit* sparen.
- Durch die kleinen Kreiseldurchmesser und die zentrale Verstellung der Kreiselneigung wird das Futter vollständig gewendet und kann schneller trocknen.
- Durch die separate Anlenkung der einzelnen Kreisel (DIGIDRIVE-Kreiselantrieb).
- Durch gleiche Abstände zwischen den Kreiseln.
- Durch die asymmetrischen Zinken, die das Gras parallel zum Boden aufnehmen.

Ein sicherer Anbau an kleinere Traktoren ist durch eine optimale Gewichtsverlagerung zum Traktor hin ebenfalls möglich. Das sorgt für eine hervorragende Stabilität sogar bei ausgehobenen Kreiseln am Vorgewende oder bei der Ein- und Ausklappung der Maschine.

Weitere praktische Vorteile:
- einfache Verstellung der Rechhöhe (Traktorhubwerk)
- Nur wenige Minuten Wartungsaufwand pro Tag dank des berühmten DIGIDRIVE-Kreiselantriebs und der perfekten Abdichtung der Kreiselgetriebe.
- Die auf Wunsch erhältliche hydraulische Schräglaufeinrichtung für ein problemloses Zetten am Wiesenrand.

* DLG-Prüfbericht 6245 F, 11/14

Schmale Felder und Feldkeile stellen dank des Kreiselaushub-Systems HLC (Headland Lift Control) bei der Arbeit mit dem neuen Giroheuer GF 8712 kein Problem mehr dar. Nach Betätigung des entsprechenden Steuergeräts werden alle Kreisel in weniger als fünf Sekunden 50 cm hoch ausgehoben. Damit sinkt das Risiko, dass Futter am Vorgewende verschmutzt wird. Gleichzeitig wird sichergestellt, dass es nicht mehrfach gezettet wird.

Dank der kleinen Kreisel können Sie 33% an Trocknungszeit* sparen.
- Durch die kleinen Kreiseldurchmesser und die zentrale Verstellung der Kreiselneigung wird das Futter vollständig gewendet und kann schneller trocknen.
- Durch die separate Anlenkung der einzelnen Kreisel (DIGIDRIVE-Kreiselantrieb).
- Durch gleiche Abstände zwischen den Kreiseln.
- Durch die asymmetrischen Zinken, die das Gras parallel zum Boden aufnehmen.

Ein sicherer Anbau an kleinere Traktoren ist durch eine optimale Gewichtsverlagerung zum Traktor hin ebenfalls möglich. Das sorgt für eine hervorragende Stabilität sogar bei ausgehobenen Kreiseln am Vorgewende oder bei der Ein- und Ausklappung der Maschine.

Weitere praktische Vorteile:
- einfache Verstellung der Rechhöhe (Traktorhubwerk)
- Nur wenige Minuten Wartungsaufwand pro Tag dank des berühmten DIGIDRIVE-Kreiselantriebs und der perfekten Abdichtung der Kreiselgetriebe.
- Die auf Wunsch erhältliche hydraulische Schräglaufeinrichtung für ein problemloses Zetten am Wiesenrand.

* DLG-Prüfbericht 6245 F, 11/14

Preis in Grundausrüstung, zuzügl. Fracht und MwSt.: Auf anfrage

Technische Daten
Arbeitsbreite nach DIN 11220 (m)
8.7
Kreiselanzahl
8
Anzahl Zinkenarme pro Kreisel
6
Transportbreite (m)
2.99
Größte Transporthöhe (m)
3.15
Setting into oblique position
Sonderzubehör Betätigungszylinder + Gestängebauteile
Rotor lift on headlands
Serie
Wheel deflectors
Serie
Tine deflectors
Serie
Anbau
Dreipunktanbau Kat. 2
Gewicht ca. (kg)
1760
Einstellung der Kreiselneigung
2 fach. Serie
Freilauf
Serie
Kreiselantrieb
über DIGIDRIVE-Fingerkupplung aus geschmiedetem. einsatzgehärtetem Stahl
Umstellung in Transportstellung
Hydraulisches Einklappen der Außenkreisel. Umschwenken nach vorn und Transport auf einem spezifischen Fahrgestell
Erforderlicher Hydraulikanschluss am Traktor
1 doppelt wirkendes Steuergerät mit Schwimmstellung
Leistungsbedarf an der Zapfwelle (kW)
36
Leistungsbedarf an der Zapfwelle (PS)
50
Lighting and signalling (in conformity with order 04/05/06)
Serie

 Prospekt bestellen
Prospekt bestellen
 Drucken
Drucken


Prospekt
Giroheuer GF Serien 102/1002/1012
(8655 Ko)

Vertriebspartnersuche
 

Grundfutterqualität
ist bares Geld !
 

  KUHN WEBSEITE    THEMATISCHE WEBSITES    SOZIALE NETZWERKE  
contifonte.com
agbrain.de
cc-isobus.com
Der Schlüssel zu sauberem Futter!

RSS

YouTube

FaceBook

Twitter
KUHN MASCHINEN-VERTRIEB GMBH-SCHOPSDORFER INDUSTRIESTR. 14 - OT SCHOPSDORF - 39291 GENTHIN - Tel.: 039225/960-0 - Fax: 039225/960-20