Kuhn - LANDMASCHINEN-Bodenbearbeitung -Saat-Futterernte-Mulcher-Landtechnik-Häckseln - LANDMASCHINEN-Bodenbearbeitung -Saat-Futterernte-Mulcher-Landtechnik-Häckseln
Search
  
 Produkte 
  
  
 KUHN-Gruppe 
  
  
 KUHN Finance 
  
  
 Vertriebspartnersuche 
  
  
 Online-Services 
  
  
 Aktuelles 
  
  
 Karriere 
  
  
 Lieferanten 
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

PZ 960

 
Beschreibung
Überall, wo größte Mähbreiten gefragt sind, ist die Mähwerkskombination PZ 960 die richtige Lösung. Mit ihren zwei Mähwerkseinheiten (PZ 320) lassen sich in Kombination mit einem Frontmähwerk Arbeitsbreiten von bis zu 8,95 m erreichen. Betriebe, die über Traktoren im Leistungsbereich ab 85 kW/115 PS verfügen, können nun höchste Flächenleistungen beim Mäheinsatz erzielen.

Bestechend einfach: Der Aufbau der Mähwerkskombination PZ 960
Die beiden hinteren Mähwerke haben sich im harten Praxiseinsatz bewährt. Ihr Trommelkonzept wurde an Front- und Heckmähwerken bereits über 25.000 Mal verkauft. Das Besondere ist die Anordnung der Mähtrommeln: Große Trommeln außen und kleine Trommeln innen ergeben aufnahmegerechte Mähschwaden und eine perfekte Bodenanpassung. Durch die frei beweglichen Gleitteller sind die Mähtrommeln besonders leichtzügig.

LIFT-CONTROL
Serienmäßig ist das PZ 960 mit einer hydraulischen Anfahrsicherung ausgestattet. Beim Auftreffen gegen ein Hindernis können die Mäheinheiten unabhängig voneinander nach hinten und oben ausweichen. Mit dieser hydraulischen Anfahrsicherung wird auch der Bodendruck hydropneumatisch geregelt.

Arbeitsbreite und Mähwerks-überlappung einstellbar
Die Arbeitsbreite der Mähkörper kann in drei Stufen verstellt werden: 8,40 m, 8,65 m und 8,95 m. Das hat zum einen den Vorteil, dass Frontmähwerke unterschiedlicher Arbeitsbreite eingesetzt werden können, zum anderen lässt sich so die Überlappung vergrößern, was in Hanglageneinen weiteren Vorteil bietet.

Günstiges Eigengewicht, kompakte Bauweise
Der Verzicht auf einen Aufbereiter ermöglicht das günstige Eigengewicht von lediglich 1.900 kg. In Kombination mit einem Frontmähwerk ergibt sich eine optimale, gleichmäßige Gewichtsverteilung. Zum Straßentransport werden die Mäheinheiten über einen Hydraulikzylinder hochgeschwenkt.

Überall, wo größte Mähbreiten gefragt sind, ist die Mähwerkskombination PZ 960 die richtige Lösung. Mit ihren zwei Mähwerkseinheiten (PZ 320) lassen sich in Kombination mit einem Frontmähwerk Arbeitsbreiten von bis zu 8,95 m erreichen. Betriebe, die über Traktoren im Leistungsbereich ab 85 kW/115 PS verfügen, können nun höchste Flächenleistungen beim Mäheinsatz erzielen.

Bestechend einfach: Der Aufbau der Mähwerkskombination PZ 960
Die beiden hinteren Mähwerke haben sich im harten Praxiseinsatz bewährt. Ihr Trommelkonzept wurde an Front- und Heckmähwerken bereits über 25.000 Mal verkauft. Das Besondere ist die Anordnung der Mähtrommeln: Große Trommeln außen und kleine Trommeln innen ergeben aufnahmegerechte Mähschwaden und eine perfekte Bodenanpassung. Durch die frei beweglichen Gleitteller sind die Mähtrommeln besonders leichtzügig.

LIFT-CONTROL
Serienmäßig ist das PZ 960 mit einer hydraulischen Anfahrsicherung ausgestattet. Beim Auftreffen gegen ein Hindernis können die Mäheinheiten unabhängig voneinander nach hinten und oben ausweichen. Mit dieser hydraulischen Anfahrsicherung wird auch der Bodendruck hydropneumatisch geregelt.

Arbeitsbreite und Mähwerks-überlappung einstellbar
Die Arbeitsbreite der Mähkörper kann in drei Stufen verstellt werden: 8,40 m, 8,65 m und 8,95 m. Das hat zum einen den Vorteil, dass Frontmähwerke unterschiedlicher Arbeitsbreite eingesetzt werden können, zum anderen lässt sich so die Überlappung vergrößern, was in Hanglageneinen weiteren Vorteil bietet.

Günstiges Eigengewicht, kompakte Bauweise
Der Verzicht auf einen Aufbereiter ermöglicht das günstige Eigengewicht von lediglich 1.900 kg. In Kombination mit einem Frontmähwerk ergibt sich eine optimale, gleichmäßige Gewichtsverteilung. Zum Straßentransport werden die Mäheinheiten über einen Hydraulikzylinder hochgeschwenkt.

Preis in Grundausrüstung, zuzügl. Fracht und MwSt.: Auf Anfrage

Technische Daten
Arbeitsbreite (m)
8.40/8.65/8.95
Anzahl Trommeln
8
Messeranzahl
24
Schnitthöheneinstellung
stufenlos
Zapfwellendrehzahl (min-1)
1000
Transportbreite (m)
3.00
Gewicht (kg)
1900
Anbau
Kat. 2
Leistungsbedarf an der Zapfwelle (kW)
85
Leistungsbedarf an der Zapfwelle (PS)
115
Erforderlicher Hydraulikanschluss am Traktor
3

 Prospekt bestellen
Prospekt bestellen
 Drucken
Drucken


Prospekt
PZ Serie Trommelmäher
(13634 Ko)

Vertriebspartnersuche
 

Grundfutterqualität
ist bares Geld !
 

  KUHN WEBSEITE    THEMATISCHE WEBSITES    SOZIALE NETZWERKE  
contifonte.com
agbrain.de
cc-isobus.com
Der Schlüssel zu sauberem Futter!

RSS

YouTube

FaceBook
KUHN MASCHINEN-VERTRIEB GMBH-SCHOPSDORFER INDUSTRIESTR. 14 - OT SCHOPSDORF - 39291 GENTHIN - Tel.: 039225/960-0 - Fax: 039225/960-20