Kuhn - LANDMASCHINEN-Bodenbearbeitung -Saat-Futterernte-Mulcher-Landtechnik-Häckseln
Search
  
 Produkte 
  
  
 KUHN-Gruppe 
  
  
 KUHN Finance 
  
  
 Vertriebspartnersuche 
  
  
 Online-Services 
  
  
 Aktuelles 
  
  
 Karriere 
  
  
 Lieferanten 
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

MERGE MAXX 950

 
Beschreibung
Der Bandschwader MM 950 wurde speziell entwickelt für den Einsatz in Lohnunternehmen, Großbetrieben oder Trocknungsanlagen für Luzerne. Mit ihm können verschiedenste Futterpflanzen geschwadet werden bei gleichzeitig hoher Schlagkraft und bester Futterqualität.

Dafür ist es unabdingbar, das Futter auf luftige und gleichmäßige Schwade zu legen. Das spezifische Design der Pick-up und das Windguard-Führungssystem mit Walze sorgen dafür, dass das gesamte Futter aufgesammelt und dem Förderband gleichmäßig zugeführt wird. Das ist überhaupt die Voraussetzung für eine perfekte Schwadlegung. Die Fahrer in der nachfolgenden Futtererntekette wissen das besonders zu schätzen. Gleichmäßige und luftige Schwade sorgen für eine ununterbrochene Futterernte bei gleichzeitiger Steigerung der Arbeitsgeschwindigkeit von durchaus 2 bis 3 km/h.

Die Pick-up nimmt empfindliche Futterarten wie Luzerne besonders schonend auf. Die Blätter und Stiele werden dabei nicht beschädigt und der Proteingehalt und damit der Futterwert bleiben erhalten. Das Gleiche gilt für die Zwischenfruchternte im Spätherbst: Das Mähgut wird stets sorgfältig aufgehoben und kommt dabei nicht mit dem eventuell feuchten und klebrigen Untergrund in Berührung.

Mit dem Bandschwader MM 950 fällt die Entscheidung zwischen mittiger oder seitlicher Schwadablage weg. Der Schwader passt sich nämlich praktisch jedem Kundenbedarf, Futtervolumen und jeder Erntemaschine an, bietet er doch mehrere Formen der Schwadablage:
mittiges Schwad mit variabler Breite,
seitliches Schwad für das Zusammenlegen mehrerer Arbeitsbreiten,
mittiges und seitliches Schwad gleichzeitig bei sehr großen Futtervolumen und je nach Erntemaschine.

Lohnunternehmer können den Schwader je nach Kundenwunsch einfach anpassen. Um die Konfiguration der Maschine zu verändern, müssen einfach nur die Hydrauliksteuergeräte betätigt werden. Es ist kein lästiger An- und Abbau von Bändern notwendig, was die Schlagkraft verbessert.

Der Bandschwader MM 950 wurde speziell entwickelt für den Einsatz in Lohnunternehmen, Großbetrieben oder Trocknungsanlagen für Luzerne. Mit ihm können verschiedenste Futterpflanzen geschwadet werden bei gleichzeitig hoher Schlagkraft und bester Futterqualität.

Dafür ist es unabdingbar, das Futter auf luftige und gleichmäßige Schwade zu legen. Das spezifische Design der Pick-up und das Windguard-Führungssystem mit Walze sorgen dafür, dass das gesamte Futter aufgesammelt und dem Förderband gleichmäßig zugeführt wird. Das ist überhaupt die Voraussetzung für eine perfekte Schwadlegung. Die Fahrer in der nachfolgenden Futtererntekette wissen das besonders zu schätzen. Gleichmäßige und luftige Schwade sorgen für eine ununterbrochene Futterernte bei gleichzeitiger Steigerung der Arbeitsgeschwindigkeit von durchaus 2 bis 3 km/h.

Die Pick-up nimmt empfindliche Futterarten wie Luzerne besonders schonend auf. Die Blätter und Stiele werden dabei nicht beschädigt und der Proteingehalt und damit der Futterwert bleiben erhalten. Das Gleiche gilt für die Zwischenfruchternte im Spätherbst: Das Mähgut wird stets sorgfältig aufgehoben und kommt dabei nicht mit dem eventuell feuchten und klebrigen Untergrund in Berührung.

Mit dem Bandschwader MM 950 fällt die Entscheidung zwischen mittiger oder seitlicher Schwadablage weg. Der Schwader passt sich nämlich praktisch jedem Kundenbedarf, Futtervolumen und jeder Erntemaschine an, bietet er doch mehrere Formen der Schwadablage:
mittiges Schwad mit variabler Breite,
seitliches Schwad für das Zusammenlegen mehrerer Arbeitsbreiten,
mittiges und seitliches Schwad gleichzeitig bei sehr großen Futtervolumen und je nach Erntemaschine.

Lohnunternehmer können den Schwader je nach Kundenwunsch einfach anpassen. Um die Konfiguration der Maschine zu verändern, müssen einfach nur die Hydrauliksteuergeräte betätigt werden. Es ist kein lästiger An- und Abbau von Bändern notwendig, was die Schlagkraft verbessert.

Preis in Grundausrüstung, zuzügl. Fracht und MwSt.: Auf Anfrage

Technische Daten
Schwadbreite (m)
1.00 - 1.50 (Seitenschwad). bis 2.20 (Mittelschwad)
Bedienung
Umstellung in Transport-/ Arbeitsstellung. Vorgewendeposition. Auswahl der Bandlaufrichtung. Stundenzähler
Antrieb
Hydraulisch über integrierte Bordhydaulik
Transportlänge (m)
7.4
Bereifung
400/55x22.5
Größte Transporthöhe (m)
3.6
Transportbreite (m)
3
Leistungsbedarf an der Zapfwelle (kW)
63
Leistungsbedarf an der Zapfwelle (PS)
85
Erforderlicher Hydraulikanschluss am Traktor
2 doppel wirkende Steuergeräte (1 zusätzliches einfaches Steuergerät falls Schwadformer)
Elektrische Ausrüstung des Traktors
1 siebenpoliger Eletroanschluss und 1 dreipoliger ISO-Elektroanschluss
Gewicht (kg)
4845

 Prospekt bestellen
Prospekt bestellen
 Drucken
Drucken


Prospekt
Merge Maxx 950
(2235 Ko)

Vertriebspartnersuche
 

Grundfutterqualität
ist bares Geld !
 

  KUHN WEBSEITE    THEMATISCHE WEBSITES    SOZIALE NETZWERKE  
contifonte.com
agbrain.de
cc-isobus.com
Der Schlüssel zu sauberem Futter!

RSS

YouTube

FaceBook

Twitter
KUHN MASCHINEN-VERTRIEB GMBH-SCHOPSDORFER INDUSTRIESTR. 14 - OT SCHOPSDORF - 39291 GENTHIN - Tel.: 039225/960-0 - Fax: 039225/960-20