Unser Bedarf


Wir haben einen großen und vielfältigen Bedarf an Produkten, Systemen und Leistungen aus der ganzen Welt. Beschaffen Sie sich anhand der folgenden Informationen Überblick über unseren Produktionseinkaufbedarf.

Group Potential - M€ :

Segmentierung der Produktionseinkäufe:
123 Tiefziehen, Biegearbeiten und Stanzarbeiten 20 338 k€
124 Schmierung 739 k€
126 Stahlkonstruktionen 73 000 k€
128 Spanende Bearbeitung 20 700 k€
130 Schmiedeteile 9 620 k€
131 Rotationsformen 730 k€
134 Riemen 769 k€
135 Federn 5 820 k€
136 Stahlprodukte 27 650 k€
138 Hydraulikzylinder 10 350 k€
139 Elektrikkomponenten - Elektronikkomponenten 8 800 k€
140 Composite-Bauteile (polyester...) 1 840 k€
141 Dichtungsmaterial 1 300 k€
142 Kunststoff und Gummi Teile 7 200 k€
143 Räder - Reifen - Schlauch - Achse 10 600 k€
144 Kugellager 9 582 k€
145 Gelenkwellen - Kupplungen - Antriebselemente 10 620 k€
146 Befestigungen 9 690 k€
147 Feldspritzenkomponenten 3 080 k€
200 Aluguss 850 k€
201 Gussteile - Stahlguss 8 950 k€
202 Pneumatikkomponenten 132 k€
203 PVC Schutztuch 2 165 k€
204 Getriebe 6 360 k€
205 Riemenscheiben - Kettenräder 2 180 k€
206 Signalgebung und Siebdruck 1 440 k€
207 Hilfwerkzeug für Landwirtschaftliche Maschinen (Kette-Gespann ring-Stütze- Steuerkabeln- Lenker- Gelenkbolzen) 2 960 k€
208 Hydraulikkomponenten (Schläuche - Starre Rohre) 5 000 k€
209 Hydraulikmotoren-Pumpen-Kartuschen-hydrospeicher-Manometer 10 500 k€
211 Frais généraux 0 k€