Kuhn - KUHN LANDMASCHINEN: Pflüge, Bodenbearbeitung, Saat, Mulcher, Pflanzenschutz, Landtechnik, Futterernte, Häckseln
Search
  
 Produkte 
  
  
 KUHN-Gruppe 
  
  
 Aktuelles 
  
  
 Online-Services 
  
  
 Karriere 
  
  
 Lieferanten 
  
 Neuheiten
 Pressemitteilungen
 Aus der Fachpresse

Neue KUHN-Einkreiselschwader

Große Arbeitsbreiten und MASTER DRIVE-Antrieb wie bei den Mehrkreiselschwadern

Nach Einführung zahlreicher Innovationen im Schwadersegment mit zwei und vier Kreiseln erneuert KUHN nun sein Programm der Einkreiselschwader mit insgesamt fünf neuen angebauten und gezogenen Modellen.

Die Schwader GA 4431, 4731/4731T und 5031/5031T sind in den Arbeitsbreiten 4,40 m, 4,65 m bzw. 5,00 m erhältlich.

Ihr Design und ihre Ausrüstungen machen sie zu einfach aufgebauten, praktisch zu bedienenden und für kleine Traktoren geeigneten Maschinen. Sie sind die idealen Partner für Tierhaltungsbetriebe, die eine Produktivitätssteigerung anvisieren und dabei auf zuverlässige Maschinen zählen.


Der exklusive MASTER DRIVE-Antrieb hat sich bei vielen Modellen des KUHN-Schwaderprogramms mit zwei und vier Kreiseln bereits bewährt. Er hält großen Belastungen stand und funktioniert zuverlässig angesichts großer Arbeitsbreiten oder beim Schwaden schwieriger Futterpflanzenbestände. Durch das doppelt untersetzte, hochresistente Getriebe und die einzigartige Befestigung der Tragarme ist dieser Kreisel für seine lange Lebensdauer bekannt, und das auch bei intensiven Einsätzen.

Um die Umstellung vom Feld auf die Straße einfacher zu gestalten, wurden die neuen GA-Einkreiselschwader mit einer ergonomischen Zinkenarmhalterung sowie einer Zentralverriegelung ausgerüstet. Das Schwadtuch und die Schutzvorrichtungen können dank Kompensationsfedern mühelos manuell oder (als Sonderausrüstung) hydraulisch geklappt werden.

Der Anbaukopf der Anbaumodelle GA 4431, 4731 und 5031 sowie die Zugdeichsel mit Parallelogramm an den gezogenen Modellen GA 4731T und GA 5031T ermöglichen eine Aushubhöhe der Kreisel von mehr als 40 cm und damit einen gesteigerten Fahrkomfort.

Diese neuen GA-Giroschwader mit einem Kreisel sind extrem wendig. Zudem ist ihre Rechhöhe sehr einfach einzustellen, sodass das Futter immer sauber bleibt. Auch auf kleinen Schlägen, im kupierten Gelände und an steileren Hängen wird höchste Arbeitsqualität sichergestellt. Dazu tragen bei den Anbaumodellen der große Schwenkwinkel des Anbaukopfs, die serienmäßige Tandemachse und die beiden seitlichen Stoßdämpfer bei. Letztere zentrieren die Maschine stets ideal.

Exklusiv: Mit einem Kreiseldurchmesser von vier Metern ist der GA 5031 der größte angebaute Einkreiselschwader auf dem Markt.


Angehängte Dateien
KUHN-GA-press de.zipAttachment

  KUHN WEBSEITE    THEMATISCHE WEBSITES    SOZIALE NETZWERKE  
contifonte.com
agbrain.de
cc-isobus.com
Der Schlüssel zu sauberem Futter!

RSS

YouTube

FaceBook

Twitter
KUHN S.A. - BP 50060 - F-67706 Saverne CEDEX - Phone:+33(0)3 88 01 81 00 - Fax: +33(0)3 88 01 81 01