Kuhn - LANDMASCHINEN-Bodenbearbeitung -Saat-Futterernte-Mulcher-Landtechnik-Häckseln - LANDMASCHINEN-Bodenbearbeitung -Saat-Futterernte-Mulcher-Landtechnik-Häckseln
Search
  
 Produkte 
  
  
 KUHN-Gruppe 
  
  
 KUHN Finance 
  
  
 Vertriebspartnersuche 
  
  
 Online-Services 
  
  
 Aktuelles 
  
  
 Karriere 
  
  
 Lieferanten 
  
 Ausstellungen/Vorführungen
 Neuheiten
 Pressemitteilungen
 Aus der Fachpresse

MULTI-LONGER GII

Neuerungen bei MULTI-LONGER GII

Die KUHN-Gruppe reagiert auf die höheren Anforderungen im überbetrieblichen Einsatzsegment, indem
sie das Leistungspotenzial der Böschungsmäher MULTI-LONGER GII an die höhere PS-Klasse der Traktoren
anpasst, die heute bei Maschinengemeinschaften und Lohnunternehmern zum Einsatz kommen.

Alle MULTI-LONGER GII haben jetzt eine Rotorleistung von 51 PS und bieten darüber hinaus eine vielseitigere Auslegerkinematik.




Drei Auslegerversionen – für jeden Bedarf die richtige Lösung:

    • „5050 P und 5557 P“: Gerader Auslegerarm mit 5,04 bzw. 5,63 m horizontaler Reichweite für Betriebe, die eine Mähkopfanordnung hinter dem Traktor bevorzugen.
    • „5557 SP“: Nach vorn abgewinkelter Auslegerarm für Maschinengemeinschaften, die eine Mähkopfanordnung im Bereich des Traktorhinterrads bevorzugen.

    • „5757 SPA“: Diese Kinematik vereint die Vorzüge des nach vorn abgewinkelten Auslegers mit denen der Parallelogrammsteuerung. Mit einem Bedienungs-vorgang können zwei Auslegerbewegungen gleichzeitig aktiviert werden.

Hoher Fahr- und Einsatzkomfort:
    • Alle Modelle verfügen über die Einhebelbedienung „EP“ mit proportionaler Ansteuerung von vier elektrischen Funktionen. Der Joystick ist platzsparend in der Kabine angebracht und überzeugt durch hohe Präzision der Bewegungsabläufe.
    • Das Drehgelenk mit 116° Schwenkbereich macht auch schwer zugängliche Arbeitsbereiche erreichbar.

    • Anbaumöglichkeit an den Schnellanbaurahmen STABI-LINK (KUHN-Patent).

    • Das auf Wunsch lieferbare Shift Rail-System (SRS) ermöglicht ein Verschieben des Mähkopfs um +/- 40 cm am Auslegerarm. Es erleichtert z.B. das Unterfahren von Weidezäunen, Mähen von Heckenoberkanten usw.

Hohe Zuverlässigkeit, optimale Arbeitsqualität:
    • Die gesamte Auslegerstruktur besteht aus Stahl mit sehr hoher Elastizitätsgrenze und wird somit den Anforderungen des Profi-Einsatzes gerecht. Die Maschinen sind durch eine größere Dimensionierung der mechanischen Bauteile auf höhere Belastungen ausgelegt.
    • Der Mähkopf mit 1,20 m Arbeitsbreite ist für den Anbau von zwei Rotorausführungen vorgesehen: Universalrotor mit Y-Universalschlägeln und Holzhackrotor mit Hammerschlägeln zum Schneiden von Holz mit bis zu 10 cm Astdurchmesser.

Die Baureihe empfiehlt sich für Einzelunternehmer oder Maschinengemeinschaften mit bis zu 900 Einsatzstunden pro Jahr.

  KUHN WEBSEITE    THEMATISCHE WEBSITES    SOZIALE NETZWERKE  
contifonte.com
agbrain.de
cc-isobus.com
Der Schlüssel zu sauberem Futter!

RSS

YouTube

FaceBook
KUHN MASCHINEN-VERTRIEB GMBH-SCHOPSDORFER INDUSTRIESTR. 14 - OT SCHOPSDORF - 39291 GENTHIN - Tel.: 039225/960-0 - Fax: 039225/960-20