Kuhn - LANDMASCHINEN-Bodenbearbeitung -Saat-Futterernte-Mulcher-Landtechnik-Häckseln - LANDMASCHINEN-Bodenbearbeitung -Saat-Futterernte-Mulcher-Landtechnik-Häckseln
Search
  
 Produkte 
  
  
 KUHN-Gruppe 
  
  
 KUHN Finance 
  
  
 Vertriebspartnersuche 
  
  
 Online-Services 
  
  
 Aktuelles 
  
  
 Karriere 
  
  
 Lieferanten 
  
 Ausstellungen/Vorführungen
 Neuheiten
 Pressemitteilungen
 Aus der Fachpresse

METRIS 3200

Neuerungen bei der METRIS

KUHN baut sein Angebot an gezogenen Feldspritzen kontinuierlich aus und bringt die METRIS mit einem neuen Behältervolumen von 3200 Litern auf den Markt.



Eine größere Zielgruppe

Die Feldspritze METRIS, bis dato erhältlich mit 4100 Litern und Aluminiumgestängen mit 18 bis 36 m Arbeitsbreite, wird so für neue Anwender interessant:

    • für alle, die mit geringen Aufwandmengen, aber breiten Gestängen (über 30 m) arbeiten möchten,
    • für alle, die eine Maschine am neuesten Stand der Technik für weniger „intensive“ Einsätze suchen.

Diese Ausführung mit 3200 Litern lässt sich vom Anwender folgendermaßen konfigurieren:
    • mit oder ohne Achsfederung
    • mit oder ohne Hauben (Verkleidung)
    Sie bietet jedoch auch die Möglichkeit, eine Anhängespritze von KUHN mit 3200 Litern Fassungsvermögen mit folgenden High-Tech-Komponenten auszustatten:
      • kontinuierlicher Durchfluss,
      • GPS-gesteuerte Teilbreitenschaltung,
      • E-set: vollständige, automatische Reinigung der Maschine, von der Traktorkabine aus gesteuert.


    Dank dieser neuen Optionen kann die METRIS an alle Erfordernisse mittlerer und großer Betriebe angepasst werden.

    Die Feldspritze METRIS 3200 ohne Achsfederung wird zum ersten Mal bei der SIMA 2013 vorgestellt und ab Mai 2013 erhältlich sein.

      KUHN WEBSEITE    THEMATISCHE WEBSITES    SOZIALE NETZWERKE  
    contifonte.com
    agbrain.de
    cc-isobus.com
    Der Schlüssel zu sauberem Futter!

    RSS

    YouTube

    FaceBook
    KUHN MASCHINEN-VERTRIEB GMBH-SCHOPSDORFER INDUSTRIESTR. 14 - OT SCHOPSDORF - 39291 GENTHIN - Tel.: 039225/960-0 - Fax: 039225/960-20