Kuhn - LANDMASCHINEN-Bodenbearbeitung -Saat-Futterernte-Mulcher-Landtechnik-Häckseln - LANDMASCHINEN-Bodenbearbeitung -Saat-Futterernte-Mulcher-Landtechnik-Häckseln
Search
  
 Produkte 
  
  
 KUHN-Gruppe 
  
  
 KUHN Finance 
  
  
 Vertriebspartnersuche 
  
  
 Online-Services 
  
  
 Aktuelles 
  
  
 Karriere 
  
  
 Lieferanten 
  
 Ausstellungen/Vorführungen
 Neuheiten
 Pressemitteilungen
 Aus der Fachpresse

PROLANDER gezogene Modelle mit 6 und 7,5 m Arbeitsbreite

Neue Universal-Zinkengrubber mit Federzinken

Mit der Markteinführung des PROLANDER 6000 und 7500 ermöglicht KUHN eine weitere Leistungssteigerung im Segment Bodenbearbeitung. Als leistungsstärkster Federzinkengrubber von KUHN eignet sich der PROLANDER für unterschiedlichste Einsätze – von der flachen Stoppelbearbeitung in der 2. Überfahrt, über den Einsatz nach dem Pflug bis hin zur Saatbettbereitung.


Zu verdanken ist diese Einsatzvielfalt den S-förmigen Federzinken mit 70x12 mm, die wahlweise mit einem geraden 60 mm breiten Schar oder einem 180 mm breiten Gänsefußschar ausrüstbar sind. Gepflügter Boden wird durch die vordere Planierschiene eingeebnet, bevor er durch die Zinken bearbeitet wird.

Die drei PLUSPUNKTE des PROLANDER:

1) Optimaler Einzug bei flacher Stoppelbearbeitung und Saatbettbereitung

Mit 5 Zinkenreihen und 15,5 cm Strichabstand bietet der PROLANDER den größten Freiraum, der auf dem Markt angeboten wird. Auch bei hohem Anfall an Ernterückständen ist eine verstopfungsfreie und gleichmäßige Bearbeitung über die gesamte Breite garantiert. Das Gerät eignet sich somit optimal für die konservierende Bodenbearbeitung.

2) Schnelle Anpassung an wechselnde Einsatzbedingungen

Der PROLANDER ist der einzige Federzinkengrubber, der eine stufenlose hydraulische Einstellung der Arbeitstiefe vom Traktor aus bietet. Diese Neuheit erhöht den Einsatzkomfort und spart viel Zeit – und dies alles völlig werkzeuglos.


3) Einfach und bedarfsgerecht: Das Walzenangebot

- Die 600 mm-Doppelwalze mit U-Profilen eignet sich für jeden Bodentyp. Die in Abständen von 12,9 cm angeordneten U-Profile garantieren durch den Kontakt „Erde zu Erde“ eine hervorragende Rückverfestigung. Die Walze ist selbstreinigend und unanfällig für Verstopfungen.

- Die Doppel-Rohrwalze (400/320 mm) mit gezackten Leisten erzielt in Kombination mit dem Einebnungsstriegel eine optimale Krümelung schwerer Böden und ist damit wie geschaffen für die Saatbettbereitung.


Angehängte Dateien
Press release PROLANDER DE.pdfAttachment

  KUHN WEBSEITE    THEMATISCHE WEBSITES    SOZIALE NETZWERKE  
contifonte.com
agbrain.de
cc-isobus.com
Der Schlüssel zu sauberem Futter!

RSS

YouTube

FaceBook
KUHN MASCHINEN-VERTRIEB GMBH-SCHOPSDORFER INDUSTRIESTR. 14 - OT SCHOPSDORF - 39291 GENTHIN - Tel.: 039225/960-0 - Fax: 039225/960-20