Kuhn - KUHN LANDMASCHINEN: Pflüge, Bodenbearbeitung, Saat, Mulcher, Pflanzenschutz, Landtechnik, Futterernte, Häckseln
Search
  
 Produkte 
  
  
 KUHN-Gruppe 
  
  
 Aktuelles 
  
  
 Online-Services 
  
  
 Karriere 
  
  
 Lieferanten 
  
 Neuheiten
 Pressemitteilungen
 Aus der Fachpresse

Neue Herausforderungen im Ackerbau? ESPRO RC

Eine Drillmaschine mit zwei Dosier- und Verteilsystemen bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Entdecken Sie hier, was Sie mit der neuen Drillmaschine ESPRO 6000 RC alles machen können.

Zwei separate Dosier- und Verteilsysteme an einer Universaldrillmaschine bieten einem Ackerbaubetrieb eine Vielzahl verschiedener Einsatzmöglichkeiten. Mit der neuen klappbaren Universaldrillmaschine ESPRO 6000 RC kann Dünger oder eine zweite Saatgutart eingebracht werden.



Der Dünger oder eine zweite Saatgutart wird über zusätzliche Einscheibenschare hinter dem Scheibenfeld und direkt vor dem Offset-Reifenpacker eingebracht. Das in der Tiefe verstellbare Scheibenschar ist exakt in der Mitte zwischen zwei Säscharen positioniert.

Der Dünger kann so präzise an der ausgesäten Kultur platziert werden. Das sorgt für optimale Wachstumsbedingungen in der Jugendphase, ohne dabei Ätzschäden zu riskieren. Überdies können zwei Zwischenfruchtkomponenten mit unterschiedlicher Tiefe ausgesät werden. Dies ist vorteilhaft bei der Aussaat von einer Hauptfrucht in Kombination mit einer Untersaat sowie beim Säen von Zwischenfruchtgemengen. Bei Bedarf können zwei Saatguter auch getrennt dosiert, jedoch gleichzeitig ausgesät werden.

Der Saatgut-/Düngerbehälter ist zweigeteilt. Mithilfe eines Trennschiebers kann aber auch das gesamte Behältervolumen von 5500 Litern für die Aussaat von einer Hauptfrucht genutzt werden.

Die neue ESPRO 6000 RC bietet überdies alle wichtigen Vorteile, die charakteristisch für die ESPRO-Baureihe sind:
- Einen geringen Zugleistungsbedarf wegen des speziellen Reifenpacker-Designs.
- Eine präzise Saatgutablage und einen gleichmäßigen Feldaufgang sogar bei hohen Arbeitsgeschwindigkeiten mit der CROSSFLEX-Säschiene.
- Einen hohen Bedienkomfort durch die einfachen Einstellungen, die automatische Vorgewende-Steuerung, die bedienfreundlichen Terminals (VT 50 oder CCI 200) und die ISOBUS-Kompatibilität.
- Einen Frontreifenpacker auf Wunsch für die Aussaat nach dem Pflug oder in leichte Böden.

Ole Jensen, dänischer Lohnunternehmer und einer der ersten ESPRO 6000 RC-Anwender, zeigt sich angetan:

“Diese Maschine bietet eine enorme Gestaltungsfreiheit und den großen Vorteil, dass eine Düngevorrichtung vorhanden ist. Letzten Herbst haben wir beispielsweise eine Zwischenfruchtmischung mit zwei Komponenten ausgesät. In diesem Fall handelte es sich um Sommergerste und Futterrettich.”

Sehen Sie hier das vollständige Interview:


  KUHN WEBSEITE    THEMATISCHE WEBSITES    SOZIALE NETZWERKE  
contifonte.com
agbrain.de
cc-isobus.com
Der Schlüssel zu sauberem Futter!

RSS

YouTube

FaceBook
KUHN S.A. - BP 50060 - F-67706 Saverne CEDEX - Phone:+33(0)3 88 01 81 00 - Fax: +33(0)3 88 01 81 01