Kuhn - LANDMASCHINEN-Bodenbearbeitung -Saat-Futterernte-Mulcher-Landtechnik-Häckseln - LANDMASCHINEN-Bodenbearbeitung -Saat-Futterernte-Mulcher-Landtechnik-Häckseln
Search
  
 Produkte 
  
  
 KUHN-Gruppe 
  
  
 KUHN Finance 
  
  
 Vertriebspartnersuche 
  
  
 Online-Services 
  
  
 Aktuelles 
  
  
 Karriere 
  
  
 Lieferanten 
  
 Ausstellungen/Vorführungen
 Neuheiten
 Pressemitteilungen
 Aus der Fachpresse

VARI-LEADER

Der neue VARI-LEADER

Die Baureihe der Aufsattelpflüge LEADER mit einem Rad wird um ein neues Modell mit variabler Schnitt-breitenverstellung erweitert. Dieser von 6- auf 7- und 8-furchig erweiterbare Pflug mit hydraulischer Nonstopp-Steinsicherung ist auf Traktoren der mittleren und oberen PS-Klasse ausgelegt und wird den Anforderungen des überbetrieblichen Einsatzes (Lohnunternehmer, Maschinenringe) gerecht.



1 - Anbauvorrichtung auf leistungsstarke Traktoren ausgelegt (bis 360 PS)

Der Pfluganbau erfolgt über Anbaubolzen. Möglich sind die Anbaukategorien 3, 4N, 4, K 700 sowie Schnell-Kupplung Kat. 3.
Der Einschlagwinkel von 110° ergibt eine außergewöhnliche Wendigkeit und erlaubt ein schnelles Umsetzen des Pfluges am Vorgewende.

2 - Schlagfreie Drehung

Zwei einfachwirkende Teleskopzylinder bewirken eine progressive Pflugdrehung. Hohen Einsatzkomfort bietet die zum Serienumfang gehörende hydraulische Folgeschaltung für den Funktionsablauf zwischen Aushebung und Drehung.

3 - Rahmenkonzeption für höchste Wirtschaftlichkeit

Vorteile des Z-Rahmens:

  • Geringer Radüberstand beim Arbeiten am Feldrand – damit kann die verfügbare Feldfläche bis zum letzten Quadratmeter genutzt werden.
  • Anbaumöglichkeit großdimensionierter Räder (1000 x 500 mm mit Stollenprofil; 1200 x 500 mm mit Agrarprofil) mit folgender Zielsetzung:
        o Höhere Tragfähigkeit;
        o Bessere Laufeigenschaften und dadurch geringerer Zugkraftbedarf.
4 - Schnelle und einfache Anpassung der Schnittbreite

Die Vario-Schnittbreitenverstellung erlaubt eine stufenlose Einstellung der Schnittbreite zwischen 14 und 22 Zoll (35 und 55 cm). Damit ist eine schnelle Anpassung an die jeweiligen Bedingungen möglich (Bodentyp, Arbeitstiefe, Parzellenform usw.).
Die seit annähernd 20 Jahren bewährte Integration des Vario-Gestänges im Rahmen der KUHN-Anbaupflüge wird auch beim VARI-LEADER beibehalten – sogar im Bereich des Z-Profils! Das Gestänge ist damit vor äußeren Einflüssen wie Stößen, Steinschlag, Schmutz und Feuchtigkeit bestens geschützt.

5 - Einfache, werkzeuglose Einstellungen
  • Die Einstellung der Pflugneigung erfolgt für beide Pflugseiten getrennt über Einstellspindeln mit Handkurbeln.
  • Die Einstellung der Arbeitstiefe erfolgt durch Einbauen / Entfernen von Beilagen am Hubzylinder.


  KUHN WEBSEITE    THEMATISCHE WEBSITES    SOZIALE NETZWERKE  
contifonte.com
agbrain.de
cc-isobus.com
Der Schlüssel zu sauberem Futter!

RSS

YouTube

FaceBook
KUHN MASCHINEN-VERTRIEB GMBH-SCHOPSDORFER INDUSTRIESTR. 14 - OT SCHOPSDORF - 39291 GENTHIN - Tel.: 039225/960-0 - Fax: 039225/960-20