Kuhn - LANDMASCHINEN-Bodenbearbeitung -Saat-Futterernte-Mulcher-Landtechnik-Häckseln - LANDMASCHINEN-Bodenbearbeitung -Saat-Futterernte-Mulcher-Landtechnik-Häckseln
Search
  
 Produkte 
  
  
 KUHN-Gruppe 
  
  
 KUHN Finance 
  
  
 Vertriebspartnersuche 
  
  
 Online-Services 
  
  
 Aktuelles 
  
  
 Karriere 
  
  
 Lieferanten 
  
 Ausstellungen/Vorführungen
 Neuheiten
 Pressemitteilungen
 Aus der Fachpresse

Entscheiden Sie sich für mehr Schlagkraft! Fragen Sie nach einem gezogenen Sä- und Düngewagen!

Die Sä- und Düngewagen TT 3500 und 6500 wurden für den Transport und die Dosierung von Saatgut oder Dünger entwickelt.
Dank des serienmäßigen Heckanbaupunkts der Kategorie 3 lässt sich eine SEEDFLEX-Säschiene für die Getreideaussaat anbauen, aber auch eine Einzelkornsämaschine der Baureihen MAXIMA 2 oder PLANTER 3, um Dünger auszubringen.
Durch die großen Behältervolumen von 3500 bzw. 6000 Litern gehört ein häufiges Nachfüllen von Saatgut oder Dünger der Vergangenheit an. So kann bei der Feldarbeit erheblich Zeit eingespart werden.
Ausgerüstet mit einem elektrischen Dosierorgan, eignet sich der TT 3500 für Säschienen oder Einzelkornsämaschinen mit Arbeitsbreiten von bis zu 6,00 m.
Der TT 6500 ist für besonders intensive Einsätze gedacht. Mit seinen beiden Dosierorganen ist er für Säschienen und Einzelkornsämaschinen mit Arbeitsbreiten von bis zu 9,00 m gedacht.
Diese beiden ISOBUS-fähigen Modelle können direkt über das Traktorterminal (sofern kompatibel) oder das Terminal CCI 100 von KUHN angesteuert werden.




  KUHN WEBSEITE    THEMATISCHE WEBSITES    SOZIALE NETZWERKE  
contifonte.com
agbrain.de
cc-isobus.com
Der Schlüssel zu sauberem Futter!

RSS

YouTube

FaceBook
KUHN MASCHINEN-VERTRIEB GMBH-SCHOPSDORFER INDUSTRIESTR. 14 - OT SCHOPSDORF - 39291 GENTHIN - Tel.: 039225/960-0 - Fax: 039225/960-20