HRB 122 - 152 - 182 - 202 schlichter weißer Hintergrund

Spezialist für kleine Arbeitsbreiten bei der Bodenlockerung

Diese Baureihe Kreiseleggen bietet Arbeitsbreiten von 1,20 bis 2,10 m für Traktorleistungen von bis zu 80 PS.

Finden Sie Ihren Vertriebspartner

Für welchen Zweck Sie die Maschine auch einsetzen möchten, die Arbeitsqualität muss stimmen. Genau dafür sind unsere aktiven Bodenbearbeitungsgeräte konzipiert: Gleichbleibend gute Arbeit bei unterschiedlichsten Einsatzbedingungen zu leisten. KUHN-Maschinen sind für ihre Robustheit, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Langlebigkeit bekannt. Dies bedeutet niedrige Betriebskosten und einen reduzierten Wartungsaufwand für Sie. Die Kreiseleggen HRB 122-152-182-202 beweisen ihre Effizienz in verschiedensten Einsatzbereichen. Sie können sie zur mechanischen Unkrautregulierung zwischen den Reihen, für die Einarbeitung von Pflanzenresten und für die Verbesserung der Bodenstruktur verwenden.
HRB 122 - 152 -182 - 202 bei der Arbeit

Ihre Vorteile

Robuste und zuverlässige Kreiseleggen

Schnittbild einer robusten und zuverlässigen Kreiselegge HRB 102 von KUHN

Vertrauen Sie auf die Robustheit der KUHN-Kreiseleggen

Die Kreiseleggen HRB 122-152-182 verfügen über eine Getriebewanne aus feinkörnigem hochfesten Stahl. Sie sind auf Lebensdauer geschmiert, denn die Zahnräder laufen in Fließfett und damit sind sie absolut wartungsfrei. O-Ringe sorgen für eine dauerhafte Abdichtung. Das lange Feinprofil und die große Dimensionierung der Zahnräder gewährleisten eine problemlose Übertragung höchster Drehmomente. Auch die Lager mit großen Kegelrollen sind wartungsfrei. Sie sind perfekt im einteiligen, unverformbaren Lagergehäuse ausgerichtet und müssen nicht nachgestellt werden. Der perfekte Halt der Lager wird durch dickwandige Lagergehäuse aus Guss (18 mm stark) sichergestellt. An der Welle kann kein Spiel auftreten, da es sich um ein kaltgewalztes Keilwellenprofil handelt, das eine perfekte Verbindung zur Antriebswelle herstellt. Außerdem ist der Zinkenträger konisch zur Welle ausgerichtet. Durch ihren großzügigen Querschnitt sind die Zinken stoß- und verschleißfest.

Kompaktes und robustes Gehäuse

Getriebewanne, Lager und Zinkenträger bilden eine kompakte und sehr robuste Einheit. Da der Abstand zwischen Getriebewanne und Oberkante des Zinkenträgers klein ist, können sich keine Steine dazwischen einklemmen. Außerdem wird dadurch der Erdstrom zwangsweise zu den Zinken geleitet.
HRB 152 Kreiselegge mit kompakter und robuster Abdeckhaube

Robustes Getriebegehäuse aus Sphäroguss

Das robuste Hauptgetriebe ist aus Sphäroguss gefertigt.
Robustes Getriebegehäuse aus Sphäroguss bei den Kreiseleggen HRB 152

Arbeitsqualität wird erreicht

HRB-Getriebe - geeignet für schwierigste Böden

Profitieren Sie von der Tiefenführung

Eine wartungsfreie Zahnpackerwalze mit großem Durchmesser sorgt für eine angemessene Rückverfestigung des Bodens. Gleichzeitig wird eine einfache und effiziente Tiefenführung der Kreiselegge sichergestellt. Die HRB 202 kann auch mit einer Packerwalze 2 (Durchmesser 515 mm) ausgestattet werden.

Genießen Sie echten Komfort

HRB-152_Specific.JPG

Bedarfsgerechte Anpassung der Formen

Durch ihre geringe Höhe, ihr abgerundetes Profil und ihre geringe Breite sind die HRB 102 die idealen Geräte für Spezialkulturen. Sie sind besonders geeignet für Einsätze im Obst- und Weinbau sowie im Gemüseanbau. Trotzdem stehen sie den großen Modelle in Nichts nach. Ein Zapfwellenanschluss ist serienmäßig vorhanden, so dass der Verwendung zapfwellengetriebener Geräte, die im Obst- und Weinbau normalerweise eingesetzt werden, nichts im Wege steht.

Ein wirklich einfacher Transport!

Durch die geringen Abmessungen dieser Maschinen ist ein einfacher und sicherer Transport auf Feld und Straße gewährleistet. Enge Straßen stellen kein Hindernis dar!
HRB 152 Kreiselegge: wahrhaft einfach zu transportieren dank kleiner Abmessungen

HRB 152 Kreiselegge beim Einsatz im Weinberg

Medien