BV 14 Silhouette des Schlegelmulchers

Der Partner im Weinbau!

Die Mulchgeräte der Serie BV 10 mit Arbeitsbreiten von 0,86 bis 1,53 Metern sind perfekt für Einsätze im Weinbau geeignet. Sie wurden speziell für enge Reihenabstände konzipiert.

Finden Sie Ihren Vertriebspartner

Im Weingarten finden sich für Mulchgeräte vielfältige Einsatzmöglichkeiten mit unterschiedlichen agronomischen Vorteilen. Das Mulchen der Grasstreifen zwischen den Reihen gehört zu den wichtigsten Pflegemaßnahmen, um die Verrottung von Biomasse und deren Umwandlung in Humus zu fördern. Es beugt aber auch Krankheiten und Schädlingen sowie der Ausbreitung von Unkräutern vor. Mikroorganismen können zerkleinerte Pflanzenreste schneller zersetzen und in Humus umwandeln. So wird schädlichen Arten auf wirksame Weise der Nährboden entzogen und die Gesundheit der Rebstöcke und Obstbäume gefördert. Ein hoher Humusanteil im Boden bietet den Vorteil, dass sich die Nutzpflanzen besser mit Nährstoffen versorgen können und die Fruchtbarkeit des Bodens steigt. Außerdem verbessern sich Bodenstruktur und Bodenstabilität, das Bodenleben wird gefördert. Die Ausbreitung von Unkräutern kann effektiv eingeschränkt werden, wenn das Mulchen vor deren Aussamen erfolgt. Diese mechanische Unkrautregulierung reduziert den erforderlichen Herbizideinsatz zwischen den Reihen. Eine Mulchschicht mindert die Wasserverdunstung, da der Boden bei Hitze vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt wird. Die knappen Wasserressourcen bleiben so im Boden und stehen Rebstöcken und Bäumen zur Verfügung. Außerdem kann das Mulchmaterial beispielsweise als kostengünstiger Heizstoff verwendet werden – nachhaltig auf dem eigenen Betrieb produziert. Wird das Holz so verwertet, trägt es als nachwachsender Rohstoff zur Senkung der CO2-Emissionen bei.
BV 14 bei der Arbeit

Ihre Vorteile

Profitieren Sie von einem zuverlässigen Mulchgerät für Ihren Weinberg

Die Mulchgeräte der Serie BV 10, darunter das Modell BV 14, das sich perfekt für Einsätze im Weinbau eignet

Ein Mulchgerät, das für Einsätze im Weinbau geeignet ist.

Die für den Heckanbau konzipierten Mulchgeräte der Serie BV 10 sind perfekt für Traktorleistungen von bis zu 90 PS geeignet. Wegen seines niedrigen Haubenprofils können Sie mit diesem Mulcher durch die Reihen fahren, ohne die Pflanzen zu beschädigen. Die Abdeckhaube kann 29 cm weit geöffnet werden - eine Öffnungsweite, die ihresgleichen auf dem Markt sucht. Dadurch ist eine optimale Anpassung an Höhe und Breite der Schwade möglich. Das Schnittholz wird nicht mehr in die Zwischenreihen gezogen. Es wird aufgesammelt und fein gehäckselt, was die Verrottung fördert und dem Boden organische Masse zuführt. Mit diesem Mulchgerät erzielen Sie eine ausgezeichnete Häckselqualität bei Astdicken von bis zu 5 cm Durchmesser und in einem Abstand von bis zu 5 cm zu den Rebstöcken.

Maximale Zuverlässigkeit der Mulchgeräte der Serie BV 10

Die Höhenregulierung erfolgt über eine Stützwalze mit abnehmbaren Lagerungen, die für eine optimale Abstützung über die gesamte Arbeitsbreite sorgt. Die neue Konzeption der Hammerschlägel sorgt dafür, dass sie bei einem Zusammenstoß oder bei Rückwärtsfahrt nicht gegen den Rotor stoßen können. Dies minimiert die Gefahr, dass der Rotor vibriert oder deformiert wird oder dass es zu Rotorunwuchten kommt. 1,2 kg schwere Hammerschlägel, 3 Gegenschneiden und ein Rotordurchmesser von 398 mm sorgen für eine ideale Zerkleinerung und damit schnelle Verrottung der Pflanzenrückstände.
Die Hammerschlägel der Mulchgeräte BV 10 sind so konzipiert, dass sie bei einem Zusammenstoß mit einem Hindernis nicht gegen den Rotor stoßen können.

Einfache und schnelle Wartung

Mit den Mulchgeräten der Serie BV 10 ist die Wartung schnell und einfach erledigt

Sparen Sie Zeit und Geld

Stützwalzen mit abnehmbaren Lagerungen für den professionellen Einsatz können mühelos und leicht eingestellt werden und senken die Wartungskosten. Die Kraftübertragung erfolgt über die neuen PowerQuad IV Riemen und das neue hochleistungsfähige Hauptgetriebe. Sie sparen Zeit und Geld mit diesem zuverlässigen Antrieb, für den minimaler Wartungsaufwand betrieben werden muss.

Zahlreiche Ausrüstungen

Mit den optionalen Ausrüstungen können Sie den Mulcher an unterschiedlichste Arbeitsbedingungen anpassen

Verschiedene Ausrüstungen sind erhältlich, damit Sie Ihr Mulchgerät optimal anpassen können

Alle serienmäßigen Komponenten (Walze, Werkzeuge) der Mulcher sind auf intensive Einsätze ausgelegt. Die Mulcher der Serie BV 10 bieten außerdem sehr viele Sonderausrüstungen (Pick-up, hydraulisch betätigte Scheibe für die Zwischenreihen), mit denen sie optimal an Ihre Einsatzbedingungen angepasst werden können.
Mulchgerät für den Weinbau BV 14 beim Straßentransport

Spezifikation

Technische Daten
 
Arbeitsbreite (m)
Transportbreite (m)
Rotoraußendurchmesser (mm)
Schlägel-Umfangsgeschwindigkeit (m/s) - bei 540 / 1000 min-1
Anzahl schwere Hammerschlägel
Anzahl Gegenschneidleisten
Schnitthöheneinstellung
Walzendurchmesser (mm)
Zapfwellendrehzahl (min-1)
Freilauf
Anzahl Keilriemen
Riementyp
Rotordrehzahl (min-1)
Leistungsbedarf (min.) (kW)
Leistungsbedarf (min.) (PS)
Maximal zulässige Traktorleistung nach DIN (kW)
Maximal zulässige Traktorleistung nach DIN (PS)
Anbau
Gewicht inkl. Zubehör, ca. (kg)
BV 10 BV 12 BV 14 BV 16
0,96 1,15 1,34 1,53
1,08 1,27 1,48 1,67
398 398 398 398
50 50 50 50
12 12 16 16
1 Kamm-Gegenschneidleiste, 2 eingeschweißte gerade Gegenschneidleisten 1 Kamm-Gegenschneidleiste, 2 eingeschweißte gerade Gegenschneidleisten 1 Kamm-Gegenschneidleiste, 2 eingeschweißte gerade Gegenschneidleisten 1 Kamm-Gegenschneidleiste, 2 eingeschweißte gerade Gegenschneidleisten
über Stützwalze mit abnehmbarer Lagerung über Stützwalze mit abnehmbarer Lagerung über Stützwalze mit abnehmbarer Lagerung über Stützwalze mit abnehmbarer Lagerung
140 140 140 140
540 540 540 540
im Zentralgetriebe integriert im Zentralgetriebe integriert im Zentralgetriebe integriert im Zentralgetriebe integriert
2 2 3 3
QP4 QP4 QP4 QP4
2.404 2.404 2.404 2.404
26 29 33 37
35 40 45 50
67 67 67 67
90 90 90 90
Dreipunktanbau, Kat. 1 Dreipunktanbau, Kat. 1 Dreipunktanbau, Kat. 1 Dreipunktanbau, Kat. 1
300 360 390 440

Medien