Kuhn - LANDMASCHINEN-Bodenbearbeitung -Saat-Futterernte-Mulcher-Landtechnik-Häckseln - LANDMASCHINEN-Bodenbearbeitung -Saat-Futterernte-Mulcher-Landtechnik-Häckseln
Search
  
 Produkte 
  
  
 KUHN-Gruppe 
  
  
 KUHN Finance 
  
  
 Vertriebspartnersuche 
  
  
 Online-Services 
  
  
 Aktuelles 
  
  
 Karriere 
  
  
 Lieferanten 
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

PZ 3021 F

 
Beschreibung
Die Fronttrommelmähwerke PZ 2721 F und PZ 3021 F von KUHN stehen für optimale Mähleistungen unter anspruchsvollsten Bedingungen. Ergänzt werden die bewährten Eigenschaften der PZ-Mähwerke durch neue Lösungen für die landwirtschaftlichen Anforderungen von heute und morgen. Mit dem stabilen, steifen Hauptrahmen und dem robusten Antrieb lässt sich dieses Mähwerk mit normalen und größeren Schleppern betreiben. Je nach Einsatzbedingungen kann das Mähwerk mit zwei Anbauböcken ausgerüstet werden.

SANFTER ANLAUF
Der Schutz für den zuverlässigen Keilriemenantrieb gewährleistet einen sanften Anlauf der Maschine. Dank großer Lager und Achsen kann der Keilriemenantrieb 30 Prozent mehr Leistung übertragen als die Vorgängermodelle.

MODERNES DESIGN MIT FLEXIBLEN FLEXPROTECTSEITENVERKLEIDUNGEN
Beim Aufprall auf ein Hindernis geben die überarbeiteten, patentierten* KUHN FLEXPROTECT-Seitenverkleidungen nach, um das Mähwerk vor Beschädigung zu schützen. Anschließend nimmt das Material wieder seine ursprüngliche Form an. Besonders nützlich ist das beim Umfahren von Pfählen oder beim Mähen am Vorgewende. Der moderne Aufbau des Mähwerks zeigt sich in den serienmäßig integrierten Warntafeln und der Straßenbeleuchtung, die für gute Sichtbarkeit und Sicherheit im Straßenverkehr sorgen.

BEDIENKOMFORT
Sämtliche Bedien- und Einstellarbeiten sind einfach durchzuführen. Das einzigartige Messerwechselsystem beschleunigt den Messerwechsel und verringert den Kraftaufwand auf ein Minimum. Dank der stufenlosen Höhenverstellung kann der Fahrer die optimale Schnitthöhe auch bei wechselhaften Bedingungen einfach und sicher einstellen. Robuste Antriebe mit bogenverzahnten Rädern übertragen die maximale Leistung bei einem angenehmen Schallpegel – davon profitiert nicht nur der Fahrer, sondern auch die Umwelt.

SCHMALE SCHWADABLAGE
Die für das PZ typische Anordnung von kleinen und großen Messertellern legt mithilfe der serienmäßigen Schwadscheiben ein schmales Schwad ab. Ein weiterer Vorteil dieser typischen Anordnung ist der äußerst geringe Leistungsbedarf, der auf die große Öffnung zwischen den Trommeln zurückzuführen ist. Das schmale Schwad kann vom Schlepper berührungslos überfahren werden, sodass das Futter unversehrt und sauber bleibt.

*Patent oder Patentanmeldung in mehreren Ländern.

Die Fronttrommelmähwerke PZ 2721 F und PZ 3021 F von KUHN stehen für optimale Mähleistungen unter anspruchsvollsten Bedingungen. Ergänzt werden die bewährten Eigenschaften der PZ-Mähwerke durch neue Lösungen für die landwirtschaftlichen Anforderungen von heute und morgen. Mit dem stabilen, steifen Hauptrahmen und dem robusten Antrieb lässt sich dieses Mähwerk mit normalen und größeren Schleppern betreiben. Je nach Einsatzbedingungen kann das Mähwerk mit zwei Anbauböcken ausgerüstet werden.

SANFTER ANLAUF
Der Schutz für den zuverlässigen Keilriemenantrieb gewährleistet einen sanften Anlauf der Maschine. Dank großer Lager und Achsen kann der Keilriemenantrieb 30 Prozent mehr Leistung übertragen als die Vorgängermodelle.

MODERNES DESIGN MIT FLEXIBLEN FLEXPROTECTSEITENVERKLEIDUNGEN
Beim Aufprall auf ein Hindernis geben die überarbeiteten, patentierten* KUHN FLEXPROTECT-Seitenverkleidungen nach, um das Mähwerk vor Beschädigung zu schützen. Anschließend nimmt das Material wieder seine ursprüngliche Form an. Besonders nützlich ist das beim Umfahren von Pfählen oder beim Mähen am Vorgewende. Der moderne Aufbau des Mähwerks zeigt sich in den serienmäßig integrierten Warntafeln und der Straßenbeleuchtung, die für gute Sichtbarkeit und Sicherheit im Straßenverkehr sorgen.

BEDIENKOMFORT
Sämtliche Bedien- und Einstellarbeiten sind einfach durchzuführen. Das einzigartige Messerwechselsystem beschleunigt den Messerwechsel und verringert den Kraftaufwand auf ein Minimum. Dank der stufenlosen Höhenverstellung kann der Fahrer die optimale Schnitthöhe auch bei wechselhaften Bedingungen einfach und sicher einstellen. Robuste Antriebe mit bogenverzahnten Rädern übertragen die maximale Leistung bei einem angenehmen Schallpegel – davon profitiert nicht nur der Fahrer, sondern auch die Umwelt.

SCHMALE SCHWADABLAGE
Die für das PZ typische Anordnung von kleinen und großen Messertellern legt mithilfe der serienmäßigen Schwadscheiben ein schmales Schwad ab. Ein weiterer Vorteil dieser typischen Anordnung ist der äußerst geringe Leistungsbedarf, der auf die große Öffnung zwischen den Trommeln zurückzuführen ist. Das schmale Schwad kann vom Schlepper berührungslos überfahren werden, sodass das Futter unversehrt und sauber bleibt.

*Patent oder Patentanmeldung in mehreren Ländern.

Preis in Grundausrüstung, zuzügl. Fracht und MwSt.: Auf Anfrage

Technische Daten
Arbeitsbreite (m)
3.04
Anzahl Trommeln
4
Messeranzahl
12
Schnitthöheneinstellung
stufenlos
Zapfwellendrehzahl (min-1)
1000
Transportbreite (m)
2.95
Gewicht (kg)
720
Leistungsbedarf an der Zapfwelle (kW)
45
Leistungsbedarf an der Zapfwelle (PS)
60

 Prospekt bestellen
Prospekt bestellen
 Drucken
Drucken


Prospekt
PZ Serie Trommelmäher
(4017 Ko)

Vertriebspartnersuche
 

Grundfutterqualität
ist bares Geld !
 

  KUHN WEBSEITE    THEMATISCHE WEBSITES    SOZIALE NETZWERKE  
contifonte.com
cc-isobus.com
agbrain.de
Der Schlüssel zu sauberem Futter!

RSS

YouTube

FaceBook
KUHN MASCHINEN-VERTRIEB GMBH-SCHOPSDORFER INDUSTRIESTR. 14 - OT SCHOPSDORF - 39291 GENTHIN - Tel.: 039225/960-0 - Fax: 039225/960-20