Einkreiselschwader GA 3901, GA 4201 und GA 4401

Silhouette des GA 4401

Die Bergsteiger unter den Schwadern

Das Schwaderprogramm von KUHN bekommt mit Einführung der Modelle GA 3901, GA 4201 und GA 4401 Zuwachs. Das innovative Konzept des Kreiselantriebs macht eine Schwadablage nach rechts möglich, was einen spürbaren Komfortgewinn für den Fahrer bedeutet.

Finden Sie Ihren Vertriebspartner

Das Schwaderprogramm von KUHN bekommt Zuwachs mit Einführung der Modelle GA 3901, GA 4201 und GA 4401. Dies bedeutet, dass nun auch Einkreiselschwader mit Arbeitsbreiten von 3,90, 4,20 und 4,40 Metern erhältlich sind. Das innovative Konzept des Kreiselantriebs macht eine Schwadablage nach rechts möglich, was einen spürbaren Komfortgewinn für den Fahrer bedeutet. Diese Anbauschwader, die an kleinere Traktoren angebaut werden können und sich daher für Bergregionen eignen, zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht und ihre Ergonomie aus. Zwei starke Stoßdämpfer mit Endlagendämpfung richten die Maschine beim Aushub am Feldende mittig aus. Sie sorgen auch für einen perfekten Halt des Schwaders auf holprigen Wegen. Für eine perfekte Wendigkeit auf engen Parzellen und bei Kurvenfahrt sorgt der Schwenkkopf, der Einschlagwinkel von 48° erlaubt. Ein weiterer Vorteil dieses großen Einschlagwinkels ist, dass die Räder nicht über den Boden radieren und die Grasnarbe beschädigen.
Der GA 3901 bei der Arbeit am Hang

Ihre Vorteile

Ein Schwader für Bergregionen

Die Giroschwader GA 3901, GA 4201 und GA 4401 sind perfekt für Kleintraktoren geeignet und sind besonders für den Einsatz in Bergregionen konzipiert.

Perfekt geeignet für kleinere Traktoren

Das geringe Gewicht, die kompakten Abmessungen und die optimale Stabilität sorgen dafür, dass der Schwader auch mit Kleintraktoren herausragende Arbeitsergebnisse erzielt. Durch sein geringes Gewicht kann dieser Schwader auch an Steilhängen sicher eingesetzt werden.

Ausgezeichnete Stabilität bei Kurvenfahrt und am Hang

Zwei wirksame Schwingungsdämpfer sind zwischen dem Rahmen und dem Anbaukopf verbaut. Sie verbessern das Verhalten der Maschine bei Kurvenfahrt und das Fahrverhalten während des Transports. Beim Transport sind die Stoßdämpfer im Dreieck angeordnet, was die Stabilität des Rahmens erhöht. Der Schwader ist hangstabil und kann nicht abrutschen. Die Rückstellung erfolgt sanft und sicher beim Aushub der Dreipunkthydraulik - und das sogar in Schräglagen oder bei Steigungen von bis zu 25%.
Die Einkreiselschwader GA 3901, GA 4201 und GA 4401 kommen spielend leicht am Hang zurecht.

Weiterentwicklung des Anbaukopfs

Der neue Anbaukopf erlaubt Schwenkwinkel von bis zu 48°: Größere Schwenkwinkel gibt es in dieser Maschinenkategorie selten. Dies erleichtert die Kurvenfahrt, verhindert ein Abrutschen des Schwaders am Hang und schont die Grasnarbe.
Die Einkreiselschwader GA der Serie 1001 zeigen ein besonders gutes Fahrverhalten in Kurven und am Hang, weil sie über einen Schwenkkopf mit großem Schwenkwinkel verfügen.

Jeder Grashalm zählt

Ein gleichförmiges Schwad dank doppelt gekröpfter Zinken

Viele Zinkenarme

Um das Futter über die gesamte Arbeitsbreite zu rechen, sind die Giroschwader GA 3901, GA 4201 und GA 4401 mit  10, 11 und 12 Zinkenarmen ausgestattet. Eine große Zahl an Zinkenarmen ist Voraussetzung für eine ausgezeichnete Rechqualität. Die Zinkenarme der GA-Schwader sind extratangential angelenkt, d.h. sie erreichen besonders spät eine 90°-Stellung zum Schwad. Zusammen mit der steilen Kurvenbahn der Zinken bedeutet das, dass die Zinken äußerst schnell innerhalb einer kurzen Distanz ausgehoben werden. Das Resultat: Noch gleichmäßigere und lockerere Schwade. Die Recharbeit ist auch bei hohen Arbeitsgeschwindigkeiten ausgezeichnet, da kein Mähgut aus dem Schwad gezogen wird.

Zinken aus vergütetem Stahl

Die Zinken rechen selbst schweres und dichtes Futter auf sanfte und schonende Weise. Sie sind aus vergütetem Stahl gefertigt und daher äußerst langlebig und verschleißfest. Die "schwebende" Befestigung der Zinken und die drei großen Federwindungen minimieren Verschleiß. Die Zinkenhöhe wird außerdem präzise eingehalten, um die Grasnarbe und das Futter zu schonen.
Zinken aus vergütetem Stahl

Hoher Vorgewendeaushub

Der hohe Aushub ermöglicht eine große Bodenfreiheit (über 40 cm). So überqueren Sie bereits geformte Schwade, ohne sie auseinander zuziehen.
Ein Aushub von über 40 cm schont bereits abgelegte Schwade. Die Zinken werden darüber gehoben und ziehen die Schwade nicht wieder auseinander.

Der Bedienkomfort wird gewahrt

Die Schwadablage erfolgt auf der rechten Seite - ein spürbarer Komfortgewinn für den Fahrer.

Perfekter Fahrkomfort

Aufgrund der spezifischen Konzeption des Kreiselantriebs ist eine Schwadablage nach rechts möglich - ein spürbarer Konfortgewinn für den Fahrer. Bei dieser speziellen Konstruktion befindet sich das Antriebsritzel unter dem Tellerrad. Durch die Drehrichtung des Kreisels kann das Schwad auf der rechten Seite der Maschine abgelegt werden.

Kinderleichte Einstellungen

Die Einstellkurbel für die Rechhöhe kann vom Traktorsitz aus betätigt werden. Dank eines speziellen Mechanismus kann die Einstellung selbst dann durchgeführt werden, wenn die Maschine in Arbeitsstellung steht.
Die Rechhöhe wird spielend leicht über eine Handkurbel eingestellt.

Ausstattung

Der GA 3901 bei der Arbeit in einer Bergregion

Spezifikation

Technische Daten
 
Arbeitsbreite (m)
Mittlere Schwadbreite (m)
Schwadvorrichtung
Schwadablage
Ein- und Ausklappen der Schutzvorrichtungen
Anzahl der Kreisel / Kreiseldurchmesser (m)
Anzahl der Zinkenarme pro Kreisel / Anzahl der Doppelzinken pro Zinkenarm
Zinkenarme
Getriebe-Typ
Tandem-Fahrgestelle
Starre oder Schwenkräder
Zinkenhöheneinstellung
Kreiselbereifung
Anbau
Schwenkkopf
Schwingungsdämpfer am Schwenkkopf
Leistungsbedarf an der Zapfwelle (kW / PS), ca.
Beleuchtungsanlage mit Warntafeln
Gewicht (kg), ca.
GA 3901GA 4201GA 4401
3,804,204,40
0,70 - 1,500,70 - 1,500,70 - 1,50
SchwadtuchSchwadtuchSchwadtuch
rechtsrechtsrechts
manuell serienmäßig, hydraulisch als Sonderausrüstungmanuell serienmäßig, hydraulisch als Sonderausrüstungmanuell serienmäßig, hydraulisch als Sonderausrüstung
1 / 2,901 / 3,201 / 3,40
10 / 411 / 412 / 4
abnehmbarabnehmbarabnehmbar
geschlossenes, wartungsfreies Fettgetriebegeschlossenes, wartungsfreies Fettgetriebegeschlossenes, wartungsfreies Fettgetriebe
SonderausrüstungSonderausrüstungSonderausrüstung
starre Räderstarre Räderstarre Räder
über Handkurbelüber Handkurbelüber Handkurbel
16 x 6.50 - 816 x 6.50 - 816 x 6.50 - 8
Dreipunktanbau Kat. 2Dreipunktanbau Kat. 2Dreipunktanbau Kat. 2
Schwenkkopf - NachlaufeinrichtungSchwenkkopf - NachlaufeinrichtungSchwenkkopf - Nachlaufeinrichtung
2, Serie2, Serie2, Serie
19 / 2522 / 3022 / 30
SonderausrüstungSonderausrüstungSonderausrüstung
520560610

Medien