BC 6500 R Maschinen-Silhouette

Die beste Kombination aus Robustheit und hoher Mulchqualität!

Die Mulchgeräte der Serie BC 1000 mit Arbeitsbreiten von 2,8 bis 6,5 Metern sind die ideale Wahl für Getreidebauern, Maschinengemeinschaften und Lohnunternehmer. Sie sind speziell für intensive Einsätze ausgelegt und benötigen Traktorleistungen von 150 bis 400 PS.

Finden Sie Ihren Vertriebspartner

Die Zerkleinerung von Ernterückständen nach der Ernte ist aus vielen Gründen unerlässlich. Viele Nutzpflanzen wie Weizen, Hartweizen, Weichweizen, Triticale, Hafer, Roggen, Mais und Sorghum können durch Mykotoxine verunreinigt sein. Das Mulchen ist auch eine Möglichkeit, den für die Schädlingsvermehrung und Krankheiten zwischen zwei Kulturen günstigen Lebensraum zu zerstören. Schließlich stellen Sie durch das Mulchen der Pflanzenreste sicher, dass die Folgefrucht beim Aufkeimen und Auflaufen nicht durch unzersetztes Stroh beeinträchtigt wird. Mulchen stellt auch eine ökologische Alternative zur Zerstörung von Pflanzendecken und Zwischenfrüchten mit Einsatz von Pflanzenschutzmitteln dar.
BC 1000 beim Arbeiten auf dem Feld

Ihre Vorteile

Robustheit des BC 1000

Die Baureihe BC 1000 mit dem Modell BC 3200, das auf intensive Einsätze ausgelegt ist.

Ausgelegt für intensive Mulcharbeiten

Die Modelle der Serie BC 1000 sind auf intensive Einsätze ausgelegt. Dank der neuen Haubenform bewältigen sie zuverlässig viele Hektar. Querträger mit großem Querschnitt sorgen viele Jahre lang für ausgesprochene Robustheit dieses Mulchers. Hochleistungsfähige POWERBAND-Riemen und der Seitenantrieb (außer bei den Modellen BC 2800 und BCR 2800) gewährleisten selbst unter den schwierigsten Bedingungen eine optimale Kraftübertragung. Der Schlüssel für höchste Flächenleistungen auch bei großen Mengen Pflanzenrückständen ist der Rotor mit 647 oder 730 mm Durchmesser. Für die Höhenregulierung und eine ausgezeichnete Bodenanpassung sind je nach Kundenwunsch große Stützräder oder eine Stützwalze mit abnehmbaren Lagerungen zuständig.

BC 6500 R, der Inbegriff von Zuverlässigkeit beim Mulchen mit großer Arbeitsbreite

Dieses breite Mulchgerät mit einer Arbeitsbreite von 6,5 Metern verfügt über 2 großdimensionierte Querträger, eine sehr leistungsfähige Kupplung, einen hochleistungsfähigen Antrieb mit POWERBAND-Riemen und ein Verstärkungsblech. Es ist extrem robust und zuverlässig. Der große Rotor (mit 647 mm Durchmesser) ist mit schweren Hammerschlägeln oder Y-Universalmessern mit Gebläseschaufeln bestückt, die eine hohe Mulchleistung erbringen. Spezielle L-förmige Werkzeuge am Rotor stellen sicher, dass keine unbearbeiteten Streifen in der Mitte übrigbleiben.
Das Mulchgerät BC 6500 R ist für das Mulchen von Ernterückständen gedacht. Es ist extrem zuverlässig und robust aufgebaut und erbringt höchste Flächenleistungen.

Hervorragende Häckselqualität

Feine Häckselung und gleichmäßige Verteilung der Ernterückstände mit den Mulchgeräten BC 1000

Entscheiden Sie sich für eine feine Häckselung und eine gleichmäßige Verteilung der Pflanzenreste.

Feine Häckselung und gleichmäßige Verteilung sind wesentliche Voraussetzungen für eine schnellere Verrottung des Häckselguts und seine Umwandlung in Humus. Aus diesem Grund sind die Mulchgeräte BC 1000 und BCR 1000 mit einem Rotor ausgerüstet, der acht Reihen Werkzeuge in schraubenförmiger Anordnung aufweist. Sie sorgen für eine bessere Saugwirkung und eine gleichmäßige Verteilung des Häckselguts auf dem Boden. Der Rotor kann übrigens auch mit Hammerschlägeln oder mit Y-Universalmessern mit Gebläseschaufeln ausgerüstet werden. Um das bestmögliche Mulchergebnis zu erzielen, sind auf der Innenseite der Haube zwei Gegenschneiden angeschweißt.

Ein front- und heckseitig verwendbares Modell für mehr Flexibilität

Das Mulchgerät BCR 2800 ist wahlweise mit einem einfachen oder einem doppelten Anbaubock erhältlich, wodurch es entweder frontseitig oder front- und heckseitig am Traktor angebaut werden kann. Als frontseitiges Gerät kann dieser Mulcher mit einem Bodenbearbeitungsgerät hinten oder einem heckseitigen Mulcher eingesetzt werden - die Flächenleistung wird so deutlich gesteigert. Um eine perfekte Bodenanpassung zu gewährleisten, können auf Wunsch Schwenkräder oder eine große Stützwalze mit abnehmbaren Lagerungen angebaut werden. Mit einem 300 PS Traktor können alle Arten Pflanzenrückstände gemulcht werden. Das Mulchgerät kann mit Hammerschlägeln oder Y-Universalmessern mit Gebläseschaufeln ausgerüstet werden. Die schraubenförmige Anordnung der Werkzeuge auf dem großen Rotor verbessert die Ansaugung der Pflanzen und gewährleistet eine gleichmäßige Verteilung der Häcksel auf dem Boden. Für ein perfektes Mulchergebnis sorgen Gegenschneiden, die auf der Innenseite der Haube angeschweißt sind.
Das Mulchgerät BCR 2800 vervielfältigt Ihre Einsatzmöglichkeiten, weil es heck- oder frontseitig und damit auch in Kombination mit einem anderen Gerät am Traktor angebaut werden kann.

Garantiert einfache und schnelle Wartung

Die Mulchgeräte BC 1000 für den Ackerbau sind für Wartungsarbeiten leicht zugänglich.

Leichter Zugang für die Wartung des Mulchgeräts

Die Haube kann geöffnet werden (außer beim Modell BCR 2800), so dass ein Werkzeugwechsel leicht durchzuführen ist. Um an die Riemen zu gelangen, muss einfach eine Schraube an der Abdeckung gelöst werden. Serienmäßige Schutzkufen aus hochfestem Stahl und eine Metallverstärkung verringern den Verschleiß und den Wartungsaufwand. Die hintere Abdeckhaube kann ebenfalls verstärkt werden, um ihr eine höhere Festigkeit unter extremen Einsatzbedingungen zu verleihen.
Mulchgerät BC 4000 bei der Arbeit

Spezifikation

Technische Daten
 
Arbeitsbreite (m)
Transportbreite (m)
Rotoraußendurchmesser (mm)
Schlägel-Umfangsgeschwindigkeit (m/s) - bei 540 / 1000 min-1
Anzahl lange Hammerschlägel
Anzahl Y-Universalmesser mit Gebläseschaufel
Anzahl Gegenschneidleisten
Inneres Verschleißblech
Seitliche Stützkufen
Schnitthöheneinstellung
Walzendurchmesser (mm)
Bereifung
Zapfwellendrehzahl (min-1)
Freilauf
Anzahl Keilriemen
Riementyp
Rotordrehzahl (min-1)
Leistungsbedarf (min.) (kW)
Leistungsbedarf (min.) (PS)
Leistungsbedarf (min.) (kW / PS)
Maximal zulässige Traktorleistung nach DIN (kW)
Maximal zulässige Traktorleistung nach DIN (PS)
Maximal zulässige Traktorleistung nach DIN (kW / PS)
Anbau
Gewicht inkl. Zubehör, ca. (kg)
BC 2800BC 3200BC 4000BC 4500BC 6500RBCR 2800
2,793,234,014,526,502,79
2,993,474,354,932,653,00
647647730730672647
6363655864
323644527232
64 + 3272 + 3688 + 44104 + 52144 + 7264 + 32
2 Kamm-Gegenschneidleisten - 1 eingeschweißte, 1 geschraubte2 Kamm-Gegenschneidleisten - 1 eingeschweißte, 1 geschraubte2 geschraubte Kamm-Gegenschneidleisten2 geschraubte Kamm-Gegenschneidleisten1 geschraubte und 1 eingeschweißte Kamm-Gegenschneidleiste, Serie2 Kamm-Gegenschneidleisten - 1 eingeschweißte, 1 geschraubte
Serie, 4 mm starkes eingeschraubtes VerschleißblechSerie, 4 mm starkes eingeschraubtes VerschleißblechSerie, 4 mm starkes eingeschraubtes VerschleißblechSerie, 4 mm starkes eingeschraubtes Verschleißblech4 mm starkes eingeschraubtes VerschleißblechSerie, 4 mm starkes eingeschraubtes Verschleißblech
Serie, aus verschleißfestem Spezial-StahlSerie, aus verschleißfestem Spezial-StahlSerie, aus verschleißfestem Spezial-StahlSerie, aus verschleißfestem Spezial-StahlSerie, aus verschleißfestem Spezial-Stahl
über Tiefenführungswalze mit abnehmbarer Lagerung oder über Schwenkräderüber Tiefenführungswalze mit abnehmbarer Lagerung oder über Schwenkräderüber 4 Schwenkräderüber 4 SchwenkräderStützwalze mit abnehmbarer Lagerung oder Schwenkräderüber Tiefenführungswalze mit abnehmbarer Lagerung oder über Schwenkräder
220220220220
10.0 x 80 - 1210.0 x 80 - 1210.0 x 80 - 1210.0 x 80 - 1210.0 x 80 - 1210.0 x 80 - 12
1 0001 0001 0001 0001.0001000
im Getriebe integriertim Getriebe integriertim Getriebe integriertim Getriebe integriertim Getriebe integriert
43 + 34 + 45+52+3 / 2+34
PowerbandPowerbandPowerbandPowerbandPowerbandSPBX
1 8631 850171415301.8701764
15088
200120
74/10088/120103/140110/150
300221
400300
147/200221/300258/350258/350
fester Anbaubock, Dreipunktanbau Kat. 2fester Anbaubock, Dreipunktanbau Kat. 2Dreipunktanbau Kat. 2 u. 3, halbautomatischer Kuppler serienmäßigDreipunktanbau Kat. 2 u. 3, halbautomatischer Kuppler serienmäßigfester Anbaubock, Dreipunktanbau
Kat. 3 u. 4
fester Anbaubock für Front- und Heckanbau, Kat. 2, mit Rädern oder Walze
1.4301.5902 7803 1503.9001900

Medien