Wender

Das Zettwenden ist das wichtigste Glied in der Erntekette, da es die Trocknung beschleunigt. Das Ziel ist einfach: den Energiewert des Futters zu erhalten und wetterbedingte Risiken zu begrenzen. Die KUHN-Zettwender sind so konstruiert, dass sie in allen Situationen eine optimale Verteilung des Futters garantieren und somit eine schnelle und gleichmäßige Trocknung des Futters fördern. Mit einer Reichweite von 4,20 m bis 17,80 m Arbeitsbreite gibt es einen KUHN-Zettwender, der Ihren Anforderungen gerecht wird.

dealer locator KDE