Wender < 6,5 m

Das Wenden ist ein Schlüsselverfahren in der Grünfuttererntetechnik, das die Trocknung des Schwads beschleunigt. Der Zweck des Zettwendens ist einfach: den Energiewert des Futters zu erhalten und wetterbedingte Verluste zu reduzieren. Der kleine Durchmesser der Rotoren der KUHN-Zettwender ist hier der Schlüssel zum Erfolg! Für kleinere Betriebe hat KUHN Zettwender mit einer Arbeitsbreite von bis zu 6,5 Metern entwickelt.

dealer locator KDE