Wender < 6,5 m

Das Wenden ist ein Schlüsselverfahren in der Grünfuttererntetechnik, das die Trocknung des Schwads beschleunigt. Der Zweck des Zettwendens ist einfach: den Energiewert des Futters zu erhalten und wetterbedingte Verluste zu reduzieren. Der kleine Durchmesser der Rotoren der KUHN-Zettwender ist hier der Schlüssel zum Erfolg! Für kleinere Betriebe hat KUHN Zettwender mit einer Arbeitsbreite von bis zu 6,5 Metern entwickelt.

Wender < 6,5 m News und Angebote

KUHNaktuell. Grünland Titelbild alle Maschinen
22. Mär 2022 Hay & Forage

Mähen, Wenden, Schwaden.

Die diesjährige Futtererntesaison steht kurz bevor und KUHN steht Ihnen zur Seite. Ganz gleich ob Mähwerke, Wender und Schwader: Unsere Mas...

Bild Stand agra 2019
14. Mär 2022 Veranstaltungen

agra 2022

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserem Stand auf der agra 2022. Wir haben viele interessante Gespräche mit Ihnen geführt. Bis zur nächs...

GF 102

Unsere Heuwender der Baureihe GF 102 sind einfache und leistungsstarke Heuer mit 4 oder 6 Kreiseln und Arbeitsbreiten von 4,22 bis 6,40 Metern.

Dealer locator KUHN Germany