Silhouette GMD 105

Das Geländeprofil ist keine Herausforderung!

Die neuen Scheibenmäher GMD 105 mit Vertikalklappung und Arbeitsbreiten von 2,80 bis 3,50 m sind perfekt für Betriebe mit mittleren Feldgrößen geeignet. Profitieren Sie von einem sauberen und gleichmäßigen Schnitt sowie der Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit des Mähbalkens.

Finden Sie Ihren Vertriebspartner

Die Scheibenmäher GMD 105 sind für Landwirte gedacht, die einem Mäher mit ausgezeichneter Bodenanpassung suchen, der außerdem für ein besseres Abfließen des Mähguts bei unebenen Böden sorgt. Diese schlagkräftigen und kraftstoffsparenden Maschinen beweisen, dass sie viele Hektar bei geringen Kosten und ohne Einbußen an Futterqualität schaffen können. Durch ihre kompakten Abmessungen sind sie für leichtere Traktoren geeignet. Ein Mähbalken der Serie 100 und verschiedene Ausrüstungen steigern die Leistungsfähigkeit dieses zuverlässigen Mähers. Die GMD 105 gibt es in 3 Modellen mit 2,80 m, 3,10 m und 3,50 m Arbeitsbreite.
GMD 105 bei der Arbeit

Ihre Vorteile

In allen Einsatzsituationen ein tadelloser Schnitt!

Neue Entlastungskinematik CONSTANT FLOAT für einen perfekten Schnitt

Neue Entlastungskinematik CONSTANT FLOAT

Das neue Entlastungssystem CONSTANT FLOAT kann es durchaus mit den Systemen von Mähern mit Pendelaufhängung aufnehmen. Es sorgt für eine ausgezeichnete Stabilität der Maschine und für die Einhaltung einer gleichmäßigen Schnitthöhe sogar bei hoher Fahrgeschwindigkeit. Da eine ausgezeichnete Bodenanpassung sichergestellt wird, wird die Grasnarbe auch auf feuchten Böden geschont. Die Einstellung der Entlastung ist schnell und einfach erledigt: Es ist kein Werkzeug dafür erforderlich.
Mit seinem sehr großen Pendelweg von -25/+35° passt sich dieser Mäher hervorragend schwierigsten Bodenunebenheiten an. Durch diesen großen Neigungswinkel können auch Gräben abgemäht werden.

Direkter Antrieb über die erste Mähscheibe

Der direkte Antrieb über die erste Mähscheibe des Mähbalkens ist ein weiterer Vorteil bei diesem Mähwerk.
Durch den großen Abstand kann das Futter optimal abfließen, insbesondere in hügeligem Gelände. Mit der Außenscheibe und der Schwadscheibe wird der Futterstrom sauber getrennt und es wird eine Fahrgasse für das rechte Traktorrad freigehalten. Es entsteht ein gleichmäßiges, wohl geformtes und leicht aufzunehmendes Schwad.
Optimaler Futtertransport durch direkten Antrieb des Mähbalkens

Erhalten Sie den Wert Ihrer Maschine!

Trifft die Mäheinheit auf ein Hindernis, wird die Sicherheitsausklinkung aktiv und der Mähbalken schwenkt teilweise nach hinten. Dabei liegt der Schwenkpunkt weit außen und die Maschine schwenkt um 22° nach hinten, so dass Stöße besser gedämpft werden können. Die Stoßbelastung wird dadurch beträchtlich verringert. Durch einfaches Zurücksetzen mit dem Traktor wird das System wieder in die ursprüngliche Position gebracht.
Anfahrsicherung zum Schutz des Mähbalkens

Eine robuste Konzeption

Ansprechen des Systems PROTECTADRIVE

Maximale Zuverlässigkeit des Mähbalkens der Serie 100

Die gesamte Konzeption des Mähbalkens ist auf härteste Belastungen ausgelegt. Bei der Anfahrsicherung PROTECTADRIVE sorgt eine präzise berechnete Sollbruchstelle dafür, dass die Welle bei einem heftigen Aufprall gegen ein Hindernis abschert. Dies schützt die wertvollen Zahnräder. Der Austausch des Scheibenantriebsmoduls ist einfach und kostengünstig und nimmt weniger als 15 Minuten in Anspruch.
Eine KUHN-Exklusivität: Die Mähscheibenlagerungen sind durchgehend in den Balken mit Ober und Unterseite fest verschraubt. Durch den großen Abstand der Schrauben werden die einwirkenden Kräfte auf großer Fläche verteilt. Höchste Dauerhaltbarkeit ist somit gewährleistet. 
  • Mähscheibenlagerung mit speziell gefertigten Doppelreihen-Schrägkugellagern.
  • Hochpräzise Zahnräder aus geschmiedetem Stahl mit sehr großem Durchmesser und 3 Zähnen im Eingriff.
  • Gehärtete Mähscheiben mit geschmiedeten Klingenaufnahmen
  • Schutzkufen aus vergütetem Stahl, an denen zusätzlich Verstärkungsplatten (über Schrauben befestigt) angebracht werden können.
Für die Gewährleistung der Dauerhaltbarkeit sind zwischen dem Rahmen und dem Mähbalken Dämpfer in die Aufnahmen integriert. Besonders bei hohen Mähgeschwindigkeiten werden Stoßbelastungen gedämpft und dadurch stark abgeschwächt.

Eine schnelle Wartung mit dem Messerschnellwechselsystem FAST-FIT

Die Scheibenmäher GMD 105 sind serienmäßig mit dem Messerschnellwechselsystem FAST-FIT ausgerüstet, das 3 zusätzliche Garantien bietet:
  • Eine starke Blattfeder übt einen konstanten Druck auf die Messerhaltebolzen aus, sodass sich die Messerbefestigungen auf keinen Fall ungewollt öffnen können.
  • Die Messerhaltebolzen verfügen über eine Nut, die mehr Sicherheit bietet.
  • Die Blattfeder kann sich nur nach unten verbiegen, wenn sie sich über der Einkerbung der Schutzkufe befindet.
Bei drehender Mähscheibe besteht daher keine Gefahr, dass sich die Messerbefestigung ungewollt öffnet. Zur Senkung der Wartungskosten können Haltebolzen und Blattfeder getrennt voneinander ausgetauscht werden.
Dank des flachen Mähbalkens und der exklusiven Form der Messer, die sehr nahe an den Schutzkufen laufen, wird eine ausgezeichnete Schnittqualität bewahrt.
Messerschnellwechselsystem FAST-FIT

Auf Langlebigkeit ausgelegt!

Alle GMD 105 sind serienmäßig mit einer speziellem Verbindung in verstärkter Ausführung zwischen dem Mähbalken und der Rahmenkonstruktion verbunden. Dieses mit zwei Gummi-Silentblöcken versehene System sorgt für einen optimalen Halt unter schwierigen Einsatzbedingungen oder bei Fahrten auf holprigen Straßen und Wegen. Diese Verbindung sorgt zusammen mit dem neuen Direktantrieb des Mähbalkens für höchste Leistungsfähigkeit und optimale Lebensdauer unter den schwierigsten Einsatzbedingungen.
Externe Verbindung in verstärkter Ausführung zwischen dem Mähbalken und der Rahmenkonstruktion

Bedienkomfort und schnelle Einstellung

Anbaukopf GMD 105

Geeignete Anbauvorrichtung

Damit die komplette Schnittbreite ausgenutzt werden kann, wenn der Mäher an Traktoren mit variabler Spurweite angebaut wird, sind die Modelle GMD 285, 315 und 355 mit einem Seitenversatz von 190 mm ausgerüstet.

Schützen Sie die Schwade bei Wendemanövern

Der große Bodenanbstand beim Schwad Überqueren (ca. 50 cm auf der Innenseite) ist vor allem in hügeligen Gegenden sehr von Vorteil.
Es entsteht eine große Bodenfreiheit bei Wendemanövern und bereits abgelegte Schwade werden nicht zerstört. Zur Steigerung des Komforts und Senkung der mechanischen Belastung bremst ein hydraulisches Druckbegrenzungsventil das Hubwerk in der oberen Stellung sanft ab. Beim Aushub der Maschine treten keine Ruckbewegungen auf.
Große Bodenfreiheit schont bereits abgelegte Schwade bei Wendemanövern

Keine Zeit verlieren mitten in der Saison

Bei den Mähbalken der Serie 105 kann die Scheibenlagerung einfach und schnell ein- und ausgebaut werden. Eine eventuelle Reparatur kann kostengünstig von außen durchgeführt werden. So werden Maschinenstillstände auf ein Mindestmaß beschränkt. Der Mähbalken ist dank der doppelten Öffnung des Schwadtuchs extrem leicht und ohne Zuhilfenahme von Werkzeug zugänglich: Dies erleichtert in erheblichem Maße Messerwechsel, Wartung und Reinigung der Maschine.
Einfacher Zugang zum Mähbalken

GMD 315 bei der Arbeit

Spezifikation

Technische Daten
 
Arbeitsbreite (m)
Mähbalken
Anzahl Mähscheiben mit Scheibenschutz-Gleitsohlen aus vergütetem Stahl
Mähklingenbefestigung
Einstellbare Schnitthöhe mit den Seriengleitkufen (mm)
Scheibenwellen-Überlastschutz
Außenabstützung des Mähbalkens
Bodenanpassung
Einstellung der Entlastung
Anfahrsicherung
Neigungswinkel beim Mähen
Aushub zum Schwadüberqueren
Mittlere Schwadbreite (m)
Schwadscheibe
Anbau
Versetzbarer Anbau, einstellbar
Umstellung in Transportstellung
Zapfwellendrehzahl (min-1)
Freilauf
Leistungsbedarf an der Zapfwelle (kW / PS), ca.
Erforderliche Hydraulikanschlüsse am Traktor
Gewicht (kg) ca. - bei Messerschnellverschluss FAST-FIT
GMD 285-FF GMD 315-FF GMD 355-FF
2,80 3,10 3,50
Mähbalken der Serie 100 mit Direktantrieb und verstärkten Befestigungen der Lagergehäuse an beiden Balkenenden Mähbalken der Serie 100 mit Direktantrieb und verstärkten Befestigungen der Lagergehäuse an beiden Balkenenden Mähbalken der Serie 100 mit Direktantrieb und verstärkten Befestigungen der Lagergehäuse an beiden Balkenenden
7 8 9
Messerschnellverschluss FAST-FIT Messerschnellverschluss FAST-FIT Messerschnellverschluss FAST-FIT
30 - 50 30 - 50 30 - 50
PROTECTADRIVE PROTECTADRIVE PROTECTADRIVE
Serie Serie Serie
Seitliche Aufhängung der Mähgruppe Seitliche Aufhängung der Mähgruppe Seitliche Aufhängung der Mähgruppe
Entlastungsfeder (werkzeuglos einstellbar) Entlastungsfeder (werkzeuglos einstellbar) Entlastungsfeder (werkzeuglos einstellbar)
mechanische Anfahrsicherung, Serie mechanische Anfahrsicherung, Serie mechanische Anfahrsicherung, Serie
+35° / -25° +35° / -25° +35° / -25°
über den Gerätehubzylinder über den Gerätehubzylinder über den Gerätehubzylinder
2,00 2,40 2,80
Serie, außen Serie, außen Serie, außen
Dreipunktanbau Kat. 2 Dreipunktanbau Kat. 2 Dreipunktanbau Kat. 2
2 Stellungen - Versatz um 190 mm 2 Stellungen - Versatz um 190 mm 2 Stellungen - Versatz um 190 mm
hydraulische Hochstellung um 110° hydraulische Hochstellung um 110° hydraulische Hochstellung um 110°
540 540 540
Serie Serie Serie
27 / 37 30 / 41 34 / 46
1 einfach wirkendes Steuergerät 1 einfach wirkendes Steuergerät 1 einfach wirkendes Steuergerät
795 845 875

Medien