Gezogene Feldspritze METRIS 2

METRIS 2 Seitenansicht

Die METRIS 2 vereint Komfort und Leistungsfähigkeit!

Die METRIS 2 ist das Herzstück der gezogenen Feldspritzen von KUHN. Mit einem Fassungsvermögen von 3200 oder 4100 Litern und Gestängebreiten von 18 bis 38 Metern bietet die METRIS 2 die Schlagkraft und Präzision bei der Anwendung, die Ackerbaubetriebe fordern.

Der richtige Applikationszeitpunkt und der Einsatz einer leistungsfähigen Pflanzenschutzspritze sind notwendig, um das maximale aus einer Pflanzenschutzmaßnahme rauszuholen. Eine Feldspritze muss nicht nur schnell einsatzbereit und zuverlässig, sondern auch einfach zu bedienen sein. Nur so kann sicher und effizient gearbeitet werden.

Um den verschiedensten Anforderungen gerecht zu werden, ist die METRIS 2 in mehreren Konfigurationsmöglichkeiten erhältlich. Eine Vielzahl von unterschiedlichsten Gestängetypen, die serienmäßig mit der EQUILIBRA Gestängeaufhängung ausgestattet sind, sorgen für maximalen Komfort und Schlagkraft.

Die gezogene Feldspritze METRIS 2 vereint Innovation und Zuverlässigkeit. Mit der Kombination aus leichter Bedienbarkeit und neuester Spritzentechnologie, wie der Pulsweitenmodulation, schützen Sie Ihre Pflanzenbestände dauerhaft und nachhaltig.
Gezogene Feldspritze METRIS 2 im Feldeinsatz

Ihre Vorteile

Eine kompakte und robuste Feldspritze

Foto der gezogenen Feldspritze von KUHN, Modell METRIS 2 beim Transport

Kompakt und wendig

Mit einem Abstand zwischen Zugöse und Achse von 4,40 Metern und einer Höhe von 3,40 Metern (mit 36 m Gestänge) ist die METRIS 2 eine sehr kompakte Feldpritze.
Die reduzierte Länge trägt zur Wendigkeit der Maschine bei. Dies ermöglicht ein einfacheres Manövrieren am Vorgewende und in Keilen und eine bessere Spurführung. Beschädigungen am Pflanzenbestand werden auf ein Minimum reduziert.

Die Form des Tanks wurde speziell entwickelt, um das Gestänge in die Konstruktion zu integrieren und die Maschinenhöhe zu begrenzen. Durch die kompakte Bauweise hat die METRIS 2 einen niedrigen Schwerpunkt. Dies ermöglicht einen schnellen und sicheren Transport auf der Straße und im Feld.

Erstklassige Federung

Dank der 4-fach Dämpfung liegt die METRIS 2 ruhig auf der Straße und wird im Feld perfekt abgefedert.
  • Die Deichselfederung aus Strathane absorbiert Stöße auf der Straße und im Feld und bietet somit mehr Fahrkomfort und steigert die Langlebigkeit der Feldspritze.
  • Auch bei der Achsfederung kommen Strathane-Blöcke zum Einsatz. Die Dämpfungsrate passt sich dem aktuellen Maschinengewicht an, sodass immer eine optimale Federung gegeben ist.
  • Das Gestänge liegt in einer Parallelogrammführung. Über Stickstoffspeicher im Hydrauliksystems des Parallelogramms werden Stöße kompensiert.
  • Das Pendeltrapez der EQUILIBRA-Aufhängung sorgt für eine dreidimensionale Abfederung der Gestänges. Ohne aktives Eingreifen des Fahrers bleibt das Gestänge stets bodenparallel ausgerichtet.
Strathane-Achsfederung der METRIS 2

Optimal positionierte Tanks

Der Hauptbehälter aus Polyester wurde so konzipiert, dass er einen möglichst tiefen Schwerpunkt besitzt. Der Großteil sitzt tief und direkt über der Achse: Das garantiert Stabilität beim Transport.
Der tiefliegende Sumpf sorgt, unabhängig von der Hangneigung, für eine optimale Entleerung der Maschine. Das Rührwerk am Behälterboden sorgt während des gesamten Spritzvorgangs für eine homogene Spritzbrühe ohne Schaumbildung.

Ablagerungen haben keine Chance: Drei Rotationsdüsen ermöglichen eine vollständige Reinigung der Maschine.

Das Gleichgewicht bewahren: Der Frischwasserbehälter ist mit 450 Litern mittig auf der Radachse positioniert. Dadurch behält die METRIS 2 stets ihr Gleichgewicht und Restmengen werden aufs Minimum reduziert. Der Schwerpunkt der Maschine bleibt, unabhängig vom Füllstand, stets in der Mitte.
Mittig positionierter Frischwasserbehälter

Stabile und langlebige Gestänge

EQUILIBRA Aufhängung

EQUILIBRA-Aufhängung: jederzeit eine stabile Gestängelage!

Mit der Feldspritze einfach über Stock und Stein fahren? Die EQUILIBRA-Gestängeaufhängung macht's möglich und das Gestänge bleibt stets bodenparallel ausgerichtet. Das Pendelausgleichsystem sorgt für eine stabile Führung des Spritzgestänges, indem Drehbewegungen ausgeglichen und ein Aufschwingen durch Bremsen und Beschleunigen gedämpft wird.
Die EQUILIBRA-Aufhängung ist für intensive Einsätze gedacht und deshalb serienmäßig mit einer zusätzlichen Schwingungsdämpfung ausgerüstet, die das Gestänge beim Wenden, Bremsen oder Beschleunigen schützt. Federn unter dem Zentralrahmen und Hydraulikzylinder sorgen für eine stabile und parallele Gestängeführung in Kurven und an Hängen.
Die EQUILIBRA-Gestängeaufhängung zusammengefasst:
  • Robuste Pendelaufhängung
  • Lenker für den Ausgleich von Radialbewegungen
  • Stoßdämpfer zur Abfederung von Schlägen
  • Unabhängige Schwingungsdämpfung links und rechts
  • Hangausgleich über mechanische Federn und Hydraulikzylinder
  • Rahmenverriegelung

RHPA-Gestänge

Das Gestänge RHPA ist von 18 bis 24 Metern erhältlich und zeichnet sich durch seine einfache Gestängestruktur aus. Ausgestattet mit der EQUILIBRA-Aufhängung, bietet das Gestänge RHPA gleich mehrere Vorteile:
  • Aus Aluminium gefertigt und daher leicht, langlebig und von Natur aus korrisionsbeständig
    • Spritzleitungen aus Edelstahl, die in die Gestängestruktur integriert sind
    • 3D-Anfahrsicherung
    • Kompakte Transportklappung
RHPA-Gestänge

TR4-Gestänge

Das Gestänge TR4 ist aus Rundrohr gefertigt und von 24 bis 30 Metern erhältlich. Die Gestängestruktur sorgt für einen guten Rundumschutz der Düsen und hohe Zuverlässigkeit. Ausgestattet mit der EQUILIBRA-Aufhängung bietet das TR4 folgende Vorteile:
  • Aus Aluminium gefertigt und daher leicht, langlebig und von Natur aus korrisionsbeständig
    • Robuste Dreiecksstruktur
    • Spritzleitungen aus Edelstahl, die in die Struktur integriert sind
    • 3D-Anfahrsicherung
TR4-Gestänge

LEH3-Gestänge

Das LEH3 ist ein Hybridgestänge: Der erste Ausleger ist aus Stahl und der zweite und dritte Ausleger aus Aluminium gefertigt. Diese Kombination brint Stabilität und verringert dennoch das Gewicht. Das LEH3 ist von 27 bis 36 Metern erhältlich. Mit der EQUILIBRA-Aufhängung ausgestattet und bietet das LEH3 folgende Vorteile:
  • Bewährtes KUHN-Farbgebungsverfahren schützt die Stahlkomponenten vor Korrisionen
    • Aluminiumkomponenten sind leicht und von Natur aus korrisionsbeständig
      • Spritzleitung aus Edelstahl
      • 3D-Anfahrsicherung
LEH3-Gestänge

RHA3-Gestänge

Das Gestänge RHA3 ist von 27 bis 38 Metern erhältlich und für intensivste Einsätze geeignet. Mit der Gestängeaufhängung EQUILIBRA ist es robust und auf lange Lebensdauer ausgelegt. Das RHA3 bietet mehrere Vorteile:
  • Robust und langlebig
    • Aus Aluminium gefertig und dadurch leicht und korrisionsbeständig
    • Spritzleitungen aus Edelstahl
    • 3D-Anfahrsicherung
RHA3-Gestänge

Ein Höchstmaß an Präzision beim Spritzen

AUTOSPRAY

AUTOSPRAY

Die Tröpfchengröße ist entscheidend für den Erfolg einer Pflanzenschutzmaßnahme. Um höhere Flächenleistungen zu erzielen, muss schneller gefahren werden, was aber nicht immer mit einer bestmöglichen Arbeitsqualität vereinbar ist. Um die hohen Anforderungen zu erfüllen, bietet KUHN AUTOSPRAY an.

Die intelligenten Düsenstöcke des AUTOSPRAY-Systems sind mit der Technologie Puls-Weiten-Modulation (PWM) ausgestattet. Bei dieser Technologie spritzen die Düsen nicht ständig, sondern werden mit hoher Frequenz an- und ausgeschaltet. Über diesen Zyklus lässt sich innerhalb der Öffnungsphase einer Düse die Ausbringmenge an wechselnde Fahrgeschwindigkeiten anpassen, ohne dass sich etwas am Druck oder dem Tropfenspektrum ändert.

Zur Vermeidung von Fehldosierungen kommt die AUTOSPRAY-Technologie zum Einsatz: Mittels Applikationskarten ist es möglich, die Aufwandmengen innerhalb der Gestängebreite anzupassen. Außerdem vermeidet AUTOSPRAYdie Überdosierung der Ausbringmenge bei Kurvenfahrten.

Sind Aufwandmenge und Tropfengröße optimal, ist höchste Präzision im Pflanzenschutz gewährleistet.

Elektrische Einzeldüsenschaltung: CCE

Um Überlappungen am Vorgewende und in Keilen so gering wie möglich zu halten, benötigt man eine hohe Anzahl an kleinen Teilbreiten. Mit dem CCE-System wird die Einzelabschaltung von Düsen ermöglicht. In Kombination mit dem GPS Section Control werden durch düsenweises Abschalten die Überlappungsbereiche auf ein Minimum reduziert.
In Kombination mit einer kontinuierlichen Zirkulation ermöglicht die elektronischen Einzeldüsenschaltung ein sorfortiges Anstehen der Spritzbrühe im Gestänge. Ohne Zeitverzögerung kann der Spritzvorgang ein- und ausgeschaltet werden.
CCE: kontinuierliches, elektrisches Zirkulationsprinzip

MULTISPRAY DUO

Mit zunehmender Arbeitsgeschwindigkeit steigt der Druck an den Düsen und die Tröpfchengröße nimmt ab. Mit MULTISPRAY DUO bietet KUHN die Möglichkeit, stets die richtige Düse in Abhängigkeit der Fahrgeschwindigkeit automatisch zu aktivieren und so eine optimale Arbeitsqualität zu erreichen.
Das System MULTISPRAY DUO berechnet kontinuierlich auf Grundlage der gewünschten Aufwandmenge und Geschwindigkeit, welche Düse bzw. Düsenkombination am besten geeignet ist. Um das volle Potential auszuschöpfen, können die Düsen einzeln oder paarweise aktiviert werden. Dadurch ergeben sich drei Kombinationsmöglichkeiten.
MULTISPRAY DUO

BOOM ASSIST

Die aktive Gestängeführung BOOM ASSIST passt das Gestänge in der Höhe, der Neigung und der Anwinkelung automatisch an, so dass es stets im idealen Abstand zur Zielfläche geführt wird. Das entlastet den Fahrer und verhindert unnötige Verluste durch Abdrift.
Ultraschallsensoren erfassen permanent durch ein patentiertes Hybrid-System den Abstand zum Erdboden und dem Pflanzenbestand. Höhenunterschiede können so durch die aktive Gestängeführung ausgeglichen werden.
BOOM ASSIST ist in drei Varianten erhältlich: zur Neigungsverstellung (SLANT PRO), zur Gestängeanwinkelung (TOTAL PRO) oder die Kombination aus beidem (EXTREME).
KUHN BOOM ASSIST SLANT PRO, TOTAL PRO, EXTREME

TRACK ASSIST

Mit der automatischen Nachlaufachse TRACK ASSIST folgt die METRIS 2 in Feldkeilen und bei Kurvenfahretn spurtreu dem Traktor. Das System TRACK ASSIST berücksichtigt die Geschwindigkeitsinformation und kann präzise reagieren, ohne dabei den Pflanzenbestand zu beschädigen.
Die Verbindung zwischen Traktor und Feldspritze erfolgt über Gyroskop-Sensoren. Traktorseitig wird dieser Sensor einfach und schnell über einen Magneten positioniert.
TRACK ASSIST Nachlaufachse

Ausstattung

Zahlreiche Sonderausrüstungen sind zur Optimierung des Bedienkomforts oder zur Anpassung an kundenspezifische Anforderungen erhältlich.

Gezogene Feldspritze METRIS 2 im Feldeinsatz

Spezifikation

Technische Daten
 
Gestängebreiten (m)
Gestängeaufhängung
Anzahl der Gestängearme
Gestängeausführung
Behälterinhalt (Nennvolumen, l)
Behälterausführung
Behälterinhalt (Istvolumen, l)
Inhalt Frischwasserbehälter (l)
Pumpen
Pumpenleistung (l/min)
Max. Pumpendruck (bar)
Filterung
Spurweiten (m)
Abstand von Zugöse bis Achse (m)
Gesamtbreite (m)
Transporthöhe (m)
Leergewicht (ca, kg)
[ME2-LEH3] [ME2-TR4] METRIS RHA3 METRIS RHPA
27 / 28 / 30 / 32 / 33 / 36 24 / 27 / 28 / 30 27 / 28 / 30 / 32 / 33 / 36 / 38 18 / 20 / 21 / 24
EQUILIBRA EQUILIBRA EQUILIBRA EQUILIBRA
3 2 3 2
Hybrid
Stahl - Aluminium
Aluminium Aluminium Aluminium
3,200 / 4,100 3,200 / 4,100 3.200 - 4.100 3.200 - 4.100
Eingespritzter Polyesterbehälter mit polierten Oberflächen Eingespritzter Polyesterbehälter mit polierten Oberflächen Eingespritzter Polyesterbehälter mit polierten Oberflächen Eingespritzter Polyesterbehälter mit polierten Oberflächen
3,430 / 4,380 3,430 / 4,380 3.430 - 4.380 3.430 - 4.380
450 450 450 450
Kolbenmembranpumpe PM 280 / PM 500
oder Zentrifugalpumpe PC 700
Kolbenmembranpumpe PM 280 / PM 500
oder Zentrifugalpumpe PC 700
Kolbenmembranpumpe PM 280 / PM 500 oder Zentrifugalpumpe PC 700 Kolbenmembranpumpe PM 280 / PM 500 oder Zentrifugalpumpe PC 700
280 - 500 oder 700 280 - 500 oder 700 280 - 500 oder 700 280 - 500 oder 700
7 mit Kolbenmembranpumpe
5 mit Zentrifugalpumpe
7 mit Kolbenmembranpumpe
5 mit Zentrifugalpumpe
7 mit Kolbenmembranpumpe
5 mit Zentrifugalpumpe
7 mit Kolbenmembranpumpe
5 mit Zentrifugalpumpe
Vierfach - Füllen, Saugen, Zentralfilter vor dem Durchflussmengenmesser, Teilbreitenfilter (Serie mit 2 Filtereinsätzen) Vierfach - Füllen, Saugen, Zentralfilter vor dem Durchflußmengenmesser, Teilbreitenfilter (Serie mit 2 Filtereinsätzen) Vierfach - Füllen, Saugen, Zentralfilter vor dem Durchflußmengenmesser, Teilbreitenfilter (Serie mit 2 Filtereinsätzen) Vierfach - Füllen, Saugen, Zentralfilter vor dem Durchflußmengenmesser, Teilbreitenfilter (Serie mit 2 Filtereinsätzen)
Von 1,60 bis 2,55 (je nach Bereifung) Von 1,60 bis 2,25 (je nach Bereifung) Von 1,60 bis 2,25 (je nach Bereifung) Von 1,60 bis 2,25 (je nach Bereifung)
4,40 4,40 4,40 4,40
2,55 2,55 2,55 2,55
3,40 (28m Gestänge) 4,00 (28 m Gestänge) 3,40 (36 m Gestänge) 3,20 (24 m Gestänge)
3490 (28m Gestänge) 3,360 (28 m Gestänge) 4.050 (36 m Gestänge) 2.800 (24 m Gestänge)
 
Product Long Description (To Edit)
Reference Long Description (To Edit)
[ME2-LEH3] [ME2-TR4] METRIS RHA3 METRIS RHPA
[ME2-LEH3] [ME2-TR4] [ME2-RHA3] [ME2-RHPA]
METRIS 2 LEH3 METRIS 2 TR4 A SUPPRIMER METRIS 2 RHPA

Medien