Das umfangreiche Programm an Böschungsmulchgeräten bietet allen Anwendern für jeden Einsatzzweck die richtige Maschine. Egal ob Einstiegsmodell oder eine Maschinen für den semi- oder professionellen Einsatz - mit KUHN treffen Sie die richtige Entscheidung.

TB 10

Die Baureihe TB 10 umfasst drei Modelle mit 1,40, 1,60 und 1,80 m Arbeitsbreite. Mulchgeräte dieser Baureihe sind robust und eignen sich für intensive Einsätze in der Landschaftspflege. Die Maschinen sind für leichtere Traktoren ab 40 PS ausgelegt.

TB 100 SELECT

Die TB-Mulchgeräte der Serie 100 Select erfüllen vielfältigste Anforderungen und eignen sich für Arbeiten an Straßen- und Feldrändern, Gräben und Böschungen. Diese Maschinen können heckseitig an Traktoren mit 60 bis 80 PS angebaut werden.

TBE - TBES 10

Die TBE- und TBES-Modelle der Serie 10 sind für Betriebe konzipiert, die einen vielseitigen Mulcher mit großzügigem Seitenversatz für die Pflege von Randstreifen, Hecken und sonstigen Grünflächen benötigen. Diese Maschinen sind für Traktoren ab einer Leistung von 60 PS ausgelegt.

TBE - TBES 102

Die Mulchgeräte der Baureihe TBE- und TBES 102 sind für intensive Einsätze äußerst stabil konstruiert. Diese Maschinen sind in Arbeitsbreiten von 1,79 bis 2,49 m erhältlich. Zu den Einsatzgebieten zählen hauptsächlich die Randstreifenpflege sowie das Mulchen von Brachland und Grünflächen.

SPRING LONGER 70

Zum Mähen von Wegen und Böschungen sind Spring-Longer der Serie 70 mit einer hydraulischen Seitenverschiebung von 580 mm ausgerüstet. Für die Pflege von Gräben, Böschungen und Hecken kann der Mähkopf in einem Bereich von -55° bis +90° verschwenkt werden.

SPRING-LONGER 80

Als echte Straßenprofis sind die Modelle der Baureihe SPRING-LONGER der Serie 80 auf hohe Flächenleistungen ausgelegt. Als Heck- oder Frontmaschine lieferbar, mit 900 mm Seitenverschiebung, optionaler Vertikalverschiebung und Anfahrsicherung, setzen diese Mähaggregate Maßstäbe.

Dealer locator KUHN Germany